Login   |   Kontakt   |   Impressum   |   Datenschutz  |


Chronik

Kein Eintrag vorhanden

Merkliste

Kein Eintrag vorhanden

Veranstaltungsmanagement

Uta Abels

(040) 3862903-7
uta.abels@ipb-weiterbildung.de

Veranstaltungsmanagement

Gundula Fest

(040) 3862903-96
gundula.fest@ipb-weiterbildung.de

Entwicklung & Öffentlichkeitsarbeit

Corinna Dewner

(040) 3862903-94
corinna.dewner@
ipb-weiterbildung.de

Geschäftsführung

Iris Peymann

(040) 3862903-94
iris.peymann@ipb-weiterbildung.de

Gut versichert und vermögend

Neben der Absicherung der betrieblichen Risiken müssen Sie als Betreuer*in auch an sich selbst denken: Was passiert, wenn Sie krankheitsbedingt längere Zeit ausfallen oder sogar berufsunfähig werden? Wie stellen Sie eine ausreichende Liquidität sicher – auch wenn die Vergütung einmal längere Zeit auf sich warten lässt oder eine größere Steuernachzahlung ansteht? Wie legen Sie Überschüsse am besten an und wie können Sie für Ihr Alter vorsorgen? Im Seminar werden verschiedene Möglichkeiten der Absicherung und Vorsorge vorgestellt und im Hinblick auf ihre Eignung (Chancen und Risiken) für selbstständige Berufsbetreuer*innen überprüft.

 

Inhaltliche Schwerpunkte:

  • Krankenversicherung: Wahl der Versicherung und der einzelnen Leistungen (z.B. Krankentagegeld)
  • Berufsunfähigkeitsversicherung und Unfallversicherung
  • Vermögensaufbau und Liquidität
  • Altersvorsorge & Förderungen

 

Rubrik:Unternehmensführung und Büroorganisation

Anbieter: ipb

Leitung:

Sascha Rieger
Dipl. Pädagoge, Finanzwirt, Versicherungskaufmann, Berufsbetreuer

Umfang: 8,00 Unterrichtsstunden

Kosten: 149 Euro
Preis BdB-Mitglieder: 119 Euro
Preis QR-Registrierung: 134 Euro
Bei gleichzeitiger Mitgliedschaft im BdB und QR-Registrierung: 105 Euro
Frühbucherrabatt bis 8 Wochen vor Veranstaltungsbeginn: 10 Prozent
Rabatt f. Teilnehmer ipb-Einsteigerseminare (12 Mon. nach Abschluss).: 10 Prozent

  • 08.05.2019 in HamburgSem.-Nr.: FS00307
    10 bis 17 Uhr

    Tagungsstätte:

    Institut für Innovation und Praxistransfer in der Betreuung gGmbH

    In der Hamburger Innestadt in der Nähe des Rathauses befindet sich das Institut für Innovation und Praxistransfer in der Betreuung. Es ist bequem mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen (Haltestelle Jungernstieg oder Rathaus). Parkmöglichkeiten bestehen in umliegenden Parkhäusern.

    Adresse:

    Institut für Innovation und Praxistransfer in der Betreuung gGmbH
    Geschäftsstelle des BdB e.V.

    Schmiedestr. 2
    20095 Hamburg

    Kontaktdaten Tagungsstätte:

    Telefon:
    040-3862903-7
    E-Mail:
    kotakt@ipb-weiterbildung.de
    Web:
    https://ipb-weiterbildung.de

Anmeldung und weitere Informationen bei:

Institut für Innovation und Praxistransfer in der Betreuung gGmbH

Schmiedestraße 2
20095 Hamburg

Telefon:040-3862903-7
Fax:040-3862903-10
E-Mail:kontakt@ipb-weiterbildung.de



ipb gGmbH
Institut für Innovation und Praxistransfer in der Betreuung (ipb) gGmbH
Geschäftsführung: Iris Peymann
Schmiedestraße 2 • 20095 Hamburg • kontakt@ipb-weiterbildung.de
Tel. (0 40) 386 29 03 -96, -7 • Fax (0 40) 386 29 03 - 10
BdB e.V.