Login   |   Kontakt   |   Impressum   |   Datenschutz  | AGB


Chronik

Kein Eintrag vorhanden

Merkliste

Kein Eintrag vorhanden

Veranstaltungsmanagement

Uta Abels

(040) 3862903-7
uta.abels@ipb-weiterbildung.de

Veranstaltungsmanagement

Gundula Fest

(040) 3862903-96
gundula.fest@ipb-weiterbildung.de

Entwicklung & Öffentlichkeitsarbeit

Corinna Dewner

(040) 3862903-94
corinna.dewner@
ipb-weiterbildung.de

Geschäftsführung

Iris Peymann

(040) 3862903-14
iris.peymann@ipb-weiterbildung.de

Das Bundesteilhabegesetz

Das Bundesteilhabegesetz (BTHG) greift in fast alle bisherigen gesetzlichen und untergesetzlichen sozialrechtlichen Regelungen für behinderte, chronisch kranke und pflegebedürftige Menschen ein und verändert sie. Es wurde am 29.12.2016 im Bundesgesetzblatt verkündet und trat bzw. tritt am 30.12. 2016, 1.2017, 1.1.2018, 1.1.2020 sowie im Jahr 2023 in Kraft. Das Seminar erläutert die Ziele und Inhalte des BTHG und vertieft wesentliche Rechtsänderungen

 

Inhaltliche Schwerpunkte:

  • Zielsetzung und Entwicklung des BTHG, Allgemeine Vorschriften des SGB IX, Teil 1 und 2
  • Zuständigkeit der Träger, Erkennung und Ermittlung des Rehabilitationsbedarfs, Teilhabeplanverfahren  – auch wirksam im Bereich der Träger der Eingliederungshilfe, der Kinder- und Jugendhilfe sowie des sozialen Entschädigungsrechts
  • Koordinierung der Leistungen, Zusammenarbeit der Leistungsträger
  • Wesentliche Änderungen des Teilhabeleistungsrechts im Bereich der Sozialversicherungsträger (SGB IX, Teil 1) und der Träger der Eingliederungshilfe (SGB IX, Teil 2)
  • Wesentliche Änderungen des Leistungserbringungs-, Vertrags- und Vergütungsrecht des SGB IX, Teil 1 für die Träger der Sozialversicherung und das entsprechende Recht des SGB IX, Teil 2 für die Träger der Eingliederungshilfe

 

Rubrik:Recht

Anbieter: ipb

Leitung:

Dr. Harry Fuchs
Rehabilitations- und Verwaltungswissenschaftler, Hochschuldozent, Sachverständiger der Justiz

Umfang: 8,00 Unterrichtsstunden

Kosten: 149 Euro
Preis BdB-Mitglieder: 119 Euro
Preis QR-Registrierung: 134 Euro
Bei gleichzeitiger Mitgliedschaft im BdB und QR-Registrierung: 105 Euro
Frühbucherrabatt bis 8 Wochen vor Veranstaltungsbeginn: 10 Prozent
Rabatt f. Teilnehmer ipb-Einsteigerseminare (12 Mon. nach Abschluss).: 10 Prozent

Institut für Innovation und Praxistransfer in der Betreuung gGmbH

Schmiedestraße 2
20095 Hamburg

Telefon:040-3862903-7
Fax:040-3862903-10
E-Mail:kontakt@ipb-weiterbildung.de



ipb gGmbH
Institut für Innovation und Praxistransfer in der Betreuung (ipb) gGmbH
Geschäftsführung: Iris Peymann
Schmiedestraße 2 • 20095 Hamburg • kontakt@ipb-weiterbildung.de
Tel. (0 40) 386 29 03 -96, -7 • Fax (0 40) 386 29 03 - 10
BdB e.V.