Login   |   Kontakt   |   Impressum   |   Datenschutz  |


Chronik

Kein Eintrag vorhanden

Merkliste

Kein Eintrag vorhanden

Veranstaltungsmanagement

Uta Abels

(040) 3862903-7
uta.abels@ipb-weiterbildung.de

Veranstaltungsmanagement

Gundula Fest

(040) 3862903-96
gundula.fest@ipb-weiterbildung.de

Entwicklung & Öffentlichkeitsarbeit

Corinna Dewner

(040) 3862903-94
corinna.dewner@
ipb-weiterbildung.de

Geschäftsführung

Iris Peymann

(040) 3862903-94
iris.peymann@ipb-weiterbildung.de

Haftungsrecht für Betreuer*innen und aktuelle Entwicklungen im Betreuungsrecht

Der Dozent Kay Lütgens verbindet in seiner Fortbildung zwei Themen: Vormittags geht es schwerpunktmäßig um das Thema Haftungsrecht, und am Nachmittag werden aktuelle Entwicklungen im Betreuungsrecht thematisiert. Die Fortbildung findet statt in Kooperation mit der Betreuungsbehörde Mittelsachsen.

Anhand von Fallbeispielen vermittelt Kay Lütgens zunächst die haftungsrechtlichen Grundlagen in verschiedenen Rechtsgebieten (u.a. Strafrecht, Zivilrecht). Im Anschluss werden einige Fallkonstellationen durchgesprochen, so z.B. zur Frage, ob der Betreuer haftet, wenn er gemäß den Wünschen des Klienten handelt, der Klient dabei aber wirtschaftlichen Schaden erleidet. Im zweiten Teil der Veranstaltung wird ein Überblick über neue und anstehende gesetzliche Regelungen sowie über aktuelle Gerichtsentscheidungen mit Relevanz für die Betreuungsarbeit gegeben.

 

Inhaltliche Schwerpunkte:

  • Wohl und Wille des Klienten im Hinblick auf die Betreuerhaftung
  • Typische Haftungsfallen
  • Überblick über (bis Seminartermin) beschlossene neue Gesetze und Gesetzesänderungen
  • Aktuelle Gerichtsentscheidungen (z.B. zur Vergütung)

 

Rubrik:Recht

Anbieter: ipb

Leitung:

Kay Lütgens
Rechtsanwalt,Verbandsjurist des BdB e.V.
Autor zahlreicher Bücher und Zeitschriftenartikel zum Betreuungsrecht

Umfang: 8,00 Unterrichtsstunden

Kosten: 149 Euro
Preis BdB-Mitglieder: 119 Euro
Preis QR-Registrierung: 134 Euro
Bei gleichzeitiger Mitgliedschaft im BdB und QR-Registrierung: 105 Euro
Frühbucherrabatt bis 8 Wochen vor Veranstaltungsbeginn: 10 Prozent
Rabatt f. Teilnehmer ipb-Einsteigerseminare (12 Mon. nach Abschluss).: 10 Prozent

  • 03.04.2019 in FreibergSem.-Nr.: FS00331
    10 bis 17 Uhr

    Tagungsstätte:

    Landratsamt Mittelsachsen in Freiberg

    Die Universitätsstadt Freiberg ist eine Große Kreisstadt und Bergstadt etwa in der Mitte des Freistaates Sachsen zwischen Dresden und Chemnitz. Sie ist Verwaltungssitz des 2008 gebildeten Landkreises Mittelsachsen. Der gesamte historische Stadtkern steht unter Denkmalschutz.

    Adresse:

    Landratsamt Mittelsachsen in Freiberg
    Beratungsraum 003 (Erdgeschoss)

    Frauensteiner Straße 43
    09599 Freiberg

Anmeldung und weitere Informationen bei:

Institut für Innovation und Praxistransfer in der Betreuung gGmbH

Schmiedestraße 2
20095 Hamburg

Telefon:040-3862903-7
Fax:040-3862903-10
E-Mail:kontakt@ipb-weiterbildung.de



ipb gGmbH
Institut für Innovation und Praxistransfer in der Betreuung (ipb) gGmbH
Geschäftsführung: Iris Peymann
Schmiedestraße 2 • 20095 Hamburg • kontakt@ipb-weiterbildung.de
Tel. (0 40) 386 29 03 -96, -7 • Fax (0 40) 386 29 03 - 10
BdB e.V.