Förderung durch den
Bild wird geladen...
BdB-Mitglieder und QR-Registrierte erhalten vergünstigte Preise
14.05.2024 | Online auf Zoom | Webinar auf ZOOM

Wohnungsangelegenheiten - von Anmieten bis Zutritt

Rechtsfragen rund um die Wohnung der Betreuten

Inhalt
Dozent*innen
Ort
Kosten
Termine
Anbieter

Im Zusammenhang mit der Wohnung von betreuten Menschen gibt es tagtäglich eine Fülle von Aufgaben. Sie reichen vom Erhalt der Wohnung über die Abwehr einer etwaigen Räumungsklage bis zur Kündigung des Wohnraumes.

Schwerpunkte:

- Betreuerpflichten im Aufgabenkreis Wohnungsangelegenheiten; Abgrenzung zu anderen Aufgabenkreisen
- Umgang mit Vermüllung, Vermüllungssyndrom: Ursachen, Arten, Möglichkeiten der Intervention
- Zulässigkeit einer Unterbringung zum Zwecke der Entmüllung
- Folgen und Kosten einer Entmüllung, Einbindung der Behörden, Handlungsmöglichkeiten nach dem Infektionsschutzgesetz, praktische Hinweise
- Anmieten und Kündigen einer Wohnung für die Betreuten, Wohnungsauflösung
- Übergabe der Wohnung an die Vermieterin oder den Vermieter; Schönheitsreparaturen  - Schutz der Betreuten vor Verlust des Wohnraumes
- Kündigung des Mietverhältnisses durch Vermieter/-in
- Die Räumungsklage; Räumungsschutz für die Betreuten
- Probleme beim Umzug ins Heim
- Genehmigungspflichten
- Kurzübersicht (neueste) Rechtsprechung und Literatur

Ziele: Die Teilnehmenden sollen vertiefte Kenntnisse der im Zusammenhang mit der Wohnung betreuter Menschen auftretenden rechtlichen und tatsächlichen Probleme und Bewältigungsstrategien erworben haben

Sem.-Nr.:OS1100

Rubrik: Ergänzende Tätigkeitsfelder

Anbieter: ipb

Leitung:Karim Chermiti

Umfang: 8,00 Unterrichtsstunden

Karim Chermiti

Verwaltungsleiter am Amtsgericht Lörrach, Referent für Zwangsversteigerungs- und Zwangsverwaltungssachen, Lehrkraft für Verwaltungsrecht, Immobiliarrecht, Grundbuchrecht und Handelsregisterrecht

Tagungsstätte:

Webinar auf Zoom

Dieses Seminar findet auf der Online-Plattform Zoom statt. Es handelt sich um ein Webinar mit interaktivem Charakter, so dass Sie -neben einem aktuellen Browser, einem stabilen Internetanschluss und einem Lautsprecher/ Kopfhörer - möglichst eine Webcam nutzen sollten, um sich aktiv am Webinar zu beteiligen. Falls Sie weder eine Webcam noch ein Mikrophon haben, können Sie sich mithilfe der Telefoneinwahl zumindest per Audio einbringen (Sie erhalten entsprechende Daten mit Zusendung des Links zur Veranstaltung).

Bitte melden Sie sich ganz regulär auf unserer Website an. Wie gewohnt erhalten Sie beizeiten eine Buchungsbestätigung und Rechnung. Einige Tage vor Veranstaltungsbeginn erhalten Sie dann eine Email mit einem Link zum Webinar auf Zoom.

Rollstuhlgerecht:
nein

Adresse:

Webinar auf Zoom

Online
00000 Online auf Zoom

Kontaktdaten:

Mobil:
World Wide Web

Weitere Orte für dieses Angebot

Kosten: 166,80 Euro
Preis BdB-Mitglieder: 133,44 Euro
Preis Qualitäts-Registrierte: 150,12 Euro
Preis BdB-Anwärter*innen: 133,44 Euro
Bei gleichz. Mitgliedschaft im BdB und Qualitäts-Registrierung: 116,76 Euro

Termin:
14.05.2024 | Online auf Zoom | Webinar auf ZOOM
9:00 - 16:30 Uhr

Weitere Termine/Orte für dieses Angebot:

Institut für Innovation und Praxistransfer in der Betreuung gGmbH

Schmiedestraße 2
20095 Hamburg

Telefon: (0 40) 53 00 850-00

Fax: (0 40) 53 00 850-19
E-Mail: kontakt@ipb-weiterbildung.de

Sie sollten angemeldet sein.

ipb gGmbH
Institut für Innovation und Praxistransfer in der Betreuung (ipb) gGmbH
Geschäftsführung: Anja Pfeifer
Postanschrift
Schmiedestr. 2
20095 Hamburg
Seminarstätte
Hoheluftchaussee 40 A
20253 Hamburg
Tel. (0 40) 53 00 850-00
Fax (0 40) 53 00 850-19

Eine Tochtergesellschaft des

BdB e.V.