Login   |   Kontakt   |   Impressum   |   Datenschutz  | AGB


Chronik

Kein Eintrag vorhanden

Merkliste

Kein Eintrag vorhanden

Veranstaltungsmanagement

Uta Abels

(040) 3862903-7
uta.abels@ipb-weiterbildung.de

Veranstaltungsmanagement

Gundula Fest

(040) 3862903-96
gundula.fest@ipb-weiterbildung.de

Entwicklung & Öffentlichkeitsarbeit

Corinna Dewner

(040) 3862903-94
corinna.dewner@
ipb-weiterbildung.de

Geschäftsführung

Iris Peymann

(040) 3862903-14
iris.peymann@ipb-weiterbildung.de

Ausstieg aus der Betreuungsarbeit

Sie führen Ihre Betreuungen professionell und haben sich das Vertrauen Ihrer Klient*innen erarbeitet. Nun erwägen Sie Ihren Ausstieg als Berufsbetreuer*in, sei es aus Alters- oder aus anderen beruflichen oder persönlichen Gründen. In seinem Workshop zeigt Eberhard Kühn Ihnen den Weg der Berufsaufgabe von der ersten Idee bis zur tatsächlichen Beendigung auf und gibt praxisnahe Hilfestellungen, beispielsweise in Form von Ablaufplänen und Checklisten.

 

 Inhaltliche Schwerpunkte:

  • Frühzeitige Planung des Berufsausstiegs
  • Suche nach einer geeigneten Nachfolge
  • Betreuungsrechtliche Gesichtspunkte
  • Steuerrechtliche und versicherungstechnische Fragen
  • Büroaufgabe und Abschluss/ Übergabe von Betreuungsfällen

 

Von einem Tag auf den anderen ist die Betreuungstätigkeit nicht zu beenden, deshalb muss eine frühzeitige Planung des Berufsausstiegs erfolgen - unter Berücksichtigung der Situation und der  Bedarfe Ihrer Klient*innen, aber auch  unter Berücksichtigung Ihrer eigenen, persönlichen Belange. Auch im Ausstieg ist professionelles Handeln angesagt.

Im Workshop soll auch auf individuelle Fragen und Problemstellungen der Teilnehmer*innen eingegangen werden.

Rubrik:Unternehmensführung und Büroorganisation

Anbieter: ipb

Leitung:

Eberhard Kühn
Diplom-Pädagoge
Berufsbetreuer

Umfang: 6,00 Unterrichtsstunden

Kosten: 112 Euro
Preis BdB-Mitglieder: 89 Euro
Preis QR-Registrierung: 100 Euro
Bei gleichzeitiger Mitgliedschaft im BdB und QR-Registrierung: 79 Euro
Frühbucherrabatt bis 8 Wochen vor Veranstaltungsbeginn: 10 Prozent
Rabatt f. Teilnehmer ipb-Einsteigerseminare (12 Mon. nach Abschluss).: 10 Prozent

FS0183_Anmeldung_Berufsausstieg_Dresden

FS0234_Anmeldung_Berufsausstieg_München

FS0235_Anmeldung_Berufsausstieg_Hannover

  • 05.11.2019 in Koblenz-OberwerthSem.-Nr.: FS00358
    13:00 Uhr bis 18:00 Uhr

    Tagungsstätte:

    Sportschule Oberwerth

    Die modernen Tagungsräume sind mit Beamer, Video, PC-Anschluss inkl. Internetzugang, Overheadprojektor, Leinwand und Flipchart ausgestattet.

    Adresse:

    Sportschule Oberwerth

    Lortzingstraße 1a
    56075 Koblenz-Oberwerth

    Kontaktdaten Tagungsstätte:

    Telefon:
    0261 - 135148
    Web:
    www.sportschuleoberwerth.de
  • 10.12.2019 in HamburgSem.-Nr.: FS00397
    13 - 18 Uhr

    Tagungsstätte:

    Institut für Innovation und Praxistransfer in der Betreuung gGmbH

    In der Hamburger Innestadt in der Nähe des Rathauses befindet sich das Institut für Innovation und Praxistransfer in der Betreuung. Es ist bequem mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen (Haltestelle Jungernstieg oder Rathaus). Parkmöglichkeiten bestehen in umliegenden Parkhäusern.

    Adresse:

    Institut für Innovation und Praxistransfer in der Betreuung gGmbH
    Geschäftsstelle des BdB e.V.

    Schmiedestr. 2
    20095 Hamburg

    Kontaktdaten Tagungsstätte:

    Telefon:
    040-3862903-7
    E-Mail:
    kotakt@ipb-weiterbildung.de
    Web:
    https://ipb-weiterbildung.de

Anmeldung und weitere Informationen bei:

Institut für Innovation und Praxistransfer in der Betreuung gGmbH

Schmiedestraße 2
20095 Hamburg

Telefon:040-3862903-7
Fax:040-3862903-10
E-Mail:kontakt@ipb-weiterbildung.de



ipb gGmbH
Institut für Innovation und Praxistransfer in der Betreuung (ipb) gGmbH
Geschäftsführung: Iris Peymann
Schmiedestraße 2 • 20095 Hamburg • kontakt@ipb-weiterbildung.de
Tel. (0 40) 386 29 03 -96, -7 • Fax (0 40) 386 29 03 - 10
BdB e.V.