Login   |   Kontakt   |   Impressum   |   Datenschutz  | AGB




 				 

Chronik

Kein Eintrag vorhanden

Merkliste

Kein Eintrag vorhanden

Veranstaltungsmanagement

Uta Abels

(040) 3862903-7
uta.abels@ipb-weiterbildung.de

Veranstaltungsmanagement & Existenzgründungsberatung

Gundula Fest

(040) 3862903-96
gundula.fest@ipb-weiterbildung.de

Entwicklung & Öffentlichkeitsarbeit

Corinna Dewner

(040) 3862903-94
corinna.dewner@ipb-weiterbildung.de

Geschäftsführung

Iris Peymann

(040) 3862903-14
iris.peymann@ipb-weiterbildung.de

Todesfälle und erbrechtliche Fragen in der Betreuung

Rechtliche Betreuer werden immer wieder mit dem Tod der betreuten Person oder mit dem Tod von Angehörigen, zu deren Erbschaft der Betreute berufen ist, konfrontiert. Inhalt des Seminars ist eine zusammengefasste Darstellung der diesbezüglichen Rechte und Pflichten des Betreuers. Für Vormünder Minderjähriger sind die meisten in diesem Seminar dargestellten Fragen ebenfalls von Interesse.

 

Inhalt und Nutzen für die berufliche Praxis:

  • Todesdefinition, Todesfeststellung, Leichenschau, Sterbebeurkundung
  • Abschließende Tätigkeiten gegenüber dem BetrG, Rechnungslegung, Vermögensübersicht, Abschlussbericht
  • Notgeschäftsführung, Beispiele, Grenzen, Haftung, Aushändigung von Vermögenswerten und sonstigen Unterlagen an Erben/Nachlasspfleger/Nachlassgericht
  • Bestattung des ehemals Klienten als Betreueraufgabe ?
  • Erbrechtliche Fragen im Rahmen der Betreuung
  • Überblick gesetzliche Erbfolge und gewilllkürte Erbfolge
  • Testierfähigkeit und Betreuung, Der Betreuer als Erbe des Betreuten, Mitwirkung des Betreuers im Bereich von Erbverträgen
  • Was gehört zum Nachlass? Pflichtteilsrecht, Pflichtteilsentzug und Erbunwürdigkeit
  • Erbannahme und Ausschlagung, Anfechtung der Erbannahme, sonstige Haft

 

Rubrik:Recht

Anbieter: ipb

Leitung:

Horst Deinert
Diplom-Sozialarbeiter, Diplom-Verwaltungswirt
Autor zahlreicher Zeitschriftenartikel und Bücher

Umfang: 8,00 Unterrichtsstunden

Kosten: 159 Euro
Preis BdB-Mitglieder: 127 Euro
Preis QR-Registrierung: 143 Euro
Bei gleichzeitiger Mitgliedschaft im BdB und QR-Registrierung: 111 Euro
Frühbucherrabatt bis 8 Wochen vor Veranstaltungsbeginn: 10 Prozent
Rabatt f. Teilnehmer ipb-Einsteigerseminare (12 Mon. nach Abschluss).: 10 Prozent
Onlinebuchungsrabatt: 3 Euro

  • 13.03.2020 in BerlinSem.-Nr.: FS00443
    10 bis 17 Uhr

    Tagungsstätte:

    Sophienhof Berlin

    Der Sophienhof ist eine internationale Begegnungsstätte mitten in Berlin, am Hackeschen Markt, und besticht durch seine ruhige Lage im 2. Innenhof der Sophienstraße 19.

     

    Anreise:

    U-Bahnhof "Weinmeisterstraße"
    S-Bahnhof "Hackescher Markt"


    Mit dem Auto Richtung Zentrum/ Alexanderplatz fahren. Parkmöglichkeiten bestehen hinter dem Haus für 10 Euro/ Tag. Parkplätze bitte an der Tagungsstätte anfragen (Zufahrt über die Gipsstraße).

    Der Haupteingang befindet sich im 2. Innenhof der Sophienstraße 19.

    Adresse:

    Sophienhof Berlin

    Sophienstr. 19
    10178 Berlin

    Kontaktdaten Tagungsstätte:

    Telefon:
    030/284977-77
    E-Mail:
    mail@sophienhof-berlin.de
    Web:
    https://www.sophienhof-berlin.de/website/de/sophienhof

Anmeldung und weitere Informationen bei:

Institut für Innovation und Praxistransfer in der Betreuung gGmbH

Schmiedestraße 2
20095 Hamburg

Telefon:040-3862903-7
Fax:040-3862903-10
E-Mail:kontakt@ipb-weiterbildung.de



ipb gGmbH
Institut für Innovation und Praxistransfer in der Betreuung (ipb) gGmbH
Geschäftsführung: Iris Peymann
Schmiedestraße 2 • 20095 Hamburg • kontakt@ipb-weiterbildung.de
Tel. (0 40) 386 29 03 -96, -7 • Fax (0 40) 386 29 03 - 10
BdB e.V.