Login   |   Kontakt   |   Impressum   |   Datenschutz  |


Chronik

Kein Eintrag vorhanden

Merkliste

Kein Eintrag vorhanden

Veranstaltungsmanagement

Uta Abels

(040) 3862903-7
uta.abels@ipb-weiterbildung.de

Veranstaltungsmanagement

Gundula Fest

(040) 3862903-96
gundula.fest@ipb-weiterbildung.de

Entwicklung & Öffentlichkeitsarbeit

Corinna Dewner

(040) 3862903-94
corinna.dewner@
ipb-weiterbildung.de

Geschäftsführung

Iris Peymann

(040) 3862903-94
iris.peymann@ipb-weiterbildung.de

Steuerrecht für Betreuer*innen

In dem Seminar geht es sowohl um die steuerrechtlichen Pflichten im Rahmen der Betreuungsführung als auch um die steuerlichen Angelegenheiten des Berufsbetreuers bzw. der Berufsbetreuerin.

 

Inhaltliche Schwerpunkte:

  • der Betreuer als gesetzlicher Vertreter gegenüber Steuerbehörden (§ 34 Abgabenordnung)
  • Abgrenzungsfragen, die sich aus Aufgabenkreis, Einwilligungsvorbehalt, Geschäftsfähigkeit des Betreuten und tatsächlicher Informationsgewinnung des Betreuers ergeben
  • Betreuerpflichten und Eigenhaftung (§ 69 AO) sowie Steuerstrafbarkeit
  • Einkommens- und Umsatzsteuer

 

Nicht erst seit der neuen Rentenversteuerung stellt sich für Betreuer/innen die Frage, wann sie für ihre Betreuten steuererklärungspflichtig sind und welche Rechtsfolgen bei Verletzungen dieser Pflichten drohen können. Das Seminar soll helfen, die wichtigsten Zweifelsfragen zu klären und soll auch Grundzüge der eigenen Steuerpflicht als beruflicher Betreuer darstellen.

Inhalte:

  • der Betreuer als gesetzlicher Vertreter gegenüber Steuerbehörden (§ 34 Abgabenordnung)
  • Abgrenzungsfragen, die sich aus Aufgabenkreis, Einwilligungsvorbehalt, Geschäftsfähigkeit des Betreuten und tatsächlicher Informationsgewinnung des Betreuers ergeben
  • Betreuerpflichten und Eigenhaftung (§ 69 AO) sowie Steuerstrafbarkeit
  • Selbstanzeige und Fremdanzeige und Auswirkungen
  • Handlungsfähigkeit des Betreuten im Steuerverfahren (§ 79 AO) und Auswirkung einer Betreuerintervention
  • Verfahrensrechtliche Pflichten im Steuerverfahren; Bekanntgabe von Steuerbescheiden, Fristen
  • Grundzüge Einkommenssteuer für Betreute, insbesondere Rentenbesteuerung, Kapitalerträge (auch im Ausland), Kosten des Betreuers, Freibeträge bei Behinderung und Krankheit
  • Andere für Betreute wichtige Steuerarten, insbes. Erbschaftssteuer, Grundsteuer, Hundesteuer
  • Steuerpflicht der Aufwandspauschale (§§ 3, 18, 22 EStG)
  • Randfragen (Gewerbeanmeldung, IHK-Mitgliedschaft, Berufsgenossenschaft)

 

Rubrik:Recht

Anbieter: ipb

Leitung:

Horst Deinert
Diplom-Sozialarbeiter, Diplom-Verwaltungswirt
Autor zahlreicher Zeitschriftenartikel und Bücher

Umfang: 8,00 Unterrichtsstunden

Kosten: 159 Euro
Preis BdB-Mitglieder: 127 Euro
Preis QR-Registrierung: 143 Euro
Bei gleichzeitiger Mitgliedschaft im BdB und QR-Registrierung: 111 Euro
Frühbucherrabatt bis 8 Wochen vor Veranstaltungsbeginn: 10 Prozent
Rabatt f. Teilnehmer ipb-Einsteigerseminare (12 Mon. nach Abschluss).: 10 Prozent

  • 04.02.2019 in Kassel

    Noch 7 freie Plätze.

    Sem.-Nr.: FS00253
    10:00 Uhr bis 17:00 Uhr

    Tagungsstätte:

    Kirchl. Fort- und Ausbildungsstätte Kurhessen-Waldeck

    Die Tagungsstätte liegt im Kurbezirk Kassel Bad Wilhelmshöhe.

    Die KiFAS ist vom ICE-Bahnhof nur 10 Minuten entfernt und durch Autobahnen sehr gut erreichbar.

    Adresse:

    Kirchl. Fort- und Ausbildungsstätte Kurhessen-Waldeck

    Mulangstr. 21 und 23
    34131 Kassel

    Kontaktdaten Tagungsstätte:

    Telefon:
    0561 32038
    Web:
    http://www.kifas.de/

Anmeldung und weitere Informationen bei:

Institut für Innovation und Praxistransfer in der Betreuung gGmbH

Schmiedestraße 2
20095 Hamburg

Telefon:040-3862903-7
Fax:040-3862903-10
E-Mail:kontakt@ipb-weiterbildung.de



ipb gGmbH
Institut für Innovation und Praxistransfer in der Betreuung (ipb) gGmbH
Geschäftsführung: Iris Peymann
Schmiedestraße 2 • 20095 Hamburg • kontakt@ipb-weiterbildung.de
Tel. (0 40) 386 29 03 -96, -7 • Fax (0 40) 386 29 03 - 10
BdB e.V.