Login   |   Kontakt   |   Impressum   |   Datenschutz  | AGB


Chronik

Kein Eintrag vorhanden

Merkliste

Kein Eintrag vorhanden

Veranstaltungsmanagement

Uta Abels

(040) 3862903-7
uta.abels@ipb-weiterbildung.de

Veranstaltungsmanagement

Gundula Fest

(040) 3862903-96
gundula.fest@ipb-weiterbildung.de

Entwicklung & Öffentlichkeitsarbeit

Corinna Dewner

(040) 3862903-94
corinna.dewner@
ipb-weiterbildung.de

Geschäftsführung

Iris Peymann

(040) 3862903-14
iris.peymann@ipb-weiterbildung.de

BTHG aktuell: Neuerungen in 2020

Das Bundesteilhabegesetz hat einen umfassenden Reformprozess der Sozialgesetze ausgelöst und zu vielfältigen Umstrukturierungen und inhaltlichen Neugestaltungen der Sozialgesetzbücher geführt. Eine besonders entscheidende Veränderung besteht in der Trennung der Fachleistungen von den existenzsichernden Leistungen, die ab dem 01.01.2020 in Kraft treten wird. Das Seminar behandelt die wichtigsten Änderungen durch das BTHG und die daraus resultierenden Handlungsbedarfe für die rechtliche Betreuung. Dabei wird auch darauf eingegangen, wie das BTHG in dem Bundesland umgesetzt wird, in dem das Seminar jeweils stattfindet.

Kenntnisse der Sozialgesetze und Grundkenntnisse des BTHG werden vorausgesetzt. 


Inhaltliche Schwerpunkte:

  • Rechtliche Veränderungen durch das BTHG in 2020
  • Trennung von Fachleistungen und existenzsichernden Leistungen
  • Gesamt- und Teilhabeplanverfahren
  • Zusammenarbeit mit EGH- und Sozialhilfeträgern
  • Aufhebung der Trennung zwischen amulanten und stationären Leistungen
  • Umsetzung im jeweiligen Bundesland

 

Besonders entscheidende Veränderungen durch das BTHG werden im Jahr 2020 in Kraft treten: Die Eingliederungshilfe wird neu ausgerichtet als personenzentrierte Leistungserbringung, die unabhängig von der Wohnform des behinderten Menschen erfolgen soll, Fachleistungen werden zum 01.01.2020 von den existenzsichernden Leistungen getrennt. Die Wohn- und Unterstützungsangebote für erwachsene Menschen mit Behinderung organisieren und finanzieren sich künftig aus mindestens zwei Leistungsgesetzen und über mehrere Zahlungsströme.

Inhalte:

  • Bundeslandspezifische Umsetzung - Aktueller Stand
  • Fachleistungen 2020:
    Einführung und Grundlagen Eingliederungshilferecht SGB IX Teil II
    Fachlicher Anspruch: Sozialräumlich – inklusive Ausrichtung
    Leistungsberechtigter Personenkreis
    Beratung SGB IX, XI, XII
    Gesamt- und Teilhabeplanverfahren
    Leistungsgruppen und Nachrang der EGH
    Einkommens- und Vermögensanrechnung, Berücksichtigung von Unterhaltsansprüchen
    Persönliches Budget
  • Existenzsichernde Leistungen
    Leistungsberechtigter Personenkreis: in und außerhalb „besonderer Wohnformen“
    Zuständiger Sozialhilfeträger, Zusammenarbeit mit EGH-Träger
    Vertragsrecht
    Berechnung Anspruch existenzsichernder Leistungen: Lebensunterhalt und Wohnen
    Bedarsarten
    Überschreiten der Angemessenheitsgrenze
    Einsatz von Einkommen und Vermögen, Berücksichtigung von Unterhaltsansprüchen 

 

Rubrik:Recht

Anbieter: ipb

Leitung:

Dr. Ursula Pitzner
Politik- und Sozialwissenschaftlerin, Erziehungswissenschaftlerin, Sozialarbeiterin, Altenpflegerin

Umfang: 16,00 Unterrichtsstunden

Kosten: 298 Euro
Preis BdB-Mitglieder: 238 Euro
Preis QR-Registrierung: 268 Euro
Bei gleichzeitiger Mitgliedschaft im BdB und QR-Registrierung: 208 Euro
Frühbucherrabatt bis 8 Wochen vor Veranstaltungsbeginn: 10 Prozent
Rabatt f. Teilnehmer ipb-Einsteigerseminare (12 Mon. nach Abschluss).: 10 Prozent

  • 12. bis 13.08.2019 in Hamburg

    Dieses Seminar ist ausgebucht. Sie können sich jedoch für einen Platz auf der Warteliste vormerken.

    Sem.-Nr.: FS00357
    täglich von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr

    Tagungsstätte:

    Steuer-Fachschule Dr. Endriss

    Die Steuer-Fachschule Dr. Endriss liegt mitten im Hamburger Stadtteil St. Georg und ist optimal mit öffentlichen Verkehrsmittel zu erreichen.

    Adresse:

    Steuer-Fachschule Dr. Endriss

    Steindamm 98
    20099 Hamburg

    Kontaktdaten Tagungsstätte:

    Web:
    https://www.endriss.de/ueber-endriss/standorte/?standort=5
  • 09. bis 10.09.2019 in Erfurt

    Noch 7 freie Plätze.

    Sem.-Nr.: FS00372
    jeweils von 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr

    Tagungsstätte:

    Tagungs- & Begegnungsstätte Evangelisches Augustinerkloster zu Erfurt

    Das Evangelische Augustinerkloster zu Erfurt befindet sich in unmittelbarer Nähe des Erfurter Stadtzentrums.
    Im Kloster finden regelmäßig Vorträge, Gesprächsrunden, Konzerte und Theateraufführungen statt.

    Anreiseinformationen

    Zug
    Am Erfurter Hauptbahnhof aussteigen und die Straßenbahn der Linie 1 (Richtung Europaplatz) bzw. Linie 5 (Richtung Zoopark) nehmen. An der Haltestelle „Augustinerkloster“ aussteigen.

     Auto

    Von der A4 / Erfurt-Ost:
    Richtung Zentrum fahren, links auf die B7 abbiegen.
    Unter der Eisenbahnbrücke rechts auf "Stauffenbergallee" abbiegen (Richtung Stadtmitte).
    An der ersten Ampel links auf die Trommsdorffstraße abbiegen.
    Rechts abbiegen auf den Juri-Gagarin-Ring (Richtung: Erfurt-Nord/ Nordhausen)
    Links in die Straße Am Hügel abbiegen.
    Links in die Augustinerstraße abbiegen.

    Von der A4 / Erfurt-West:
    Richtung Zentrum fahren.
    Rechts abbiegen auf den Juri-Gagarin-Ring (Richtung: Erfurt-Nord/ Nordhausen).
    Links in die Straße Am Hügel abbiegen.
    Links in die Augustinerstraße abbiegen.

    Aus Nordhausen:
    Am Gothaer Platz rechts in die Straße des Friedens abbiegen.
    Links in die Bonifaciusstraße abbiegen. Diese mündet in die Walkmühlstraße.
    An der zweiten Ampelkreuzung rechts auf den Juri-Gagarin-Ring abbiegen (Richtung: Erfurt-Nord/ Nordhausen).
    Links in die Straße Am Hügel abbiegen.
    Links in die Augustinerstraße abbiegen.

    Parkmöglichkeiten

    Durch die Nähe zum Stadtzentrum steht nur eine geringe Anzahl von Parkplätzen zur Verfügung!

     

    Adresse:

    Tagungs- & Begegnungsstätte Evangelisches Augustinerkloster zu Erfurt

    Augustinerstraße 10
    99084 Erfurt

    Kontaktdaten Tagungsstätte:

    Telefon:
    0361576600
    Fax:
    03615766099
    E-Mail:
    info@augustinerkloster.de
    Web:
    http://www.augustinerkloster.de
  • 16. bis 17.12.2019 in Frankfurt/MainSem.-Nr.: FS00366
    jeweils von 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr

    Tagungsstätte:

    Landessportbund Hessen e.V.

    Sportschule und Bildungsstätte

    Adresse:

    Landessportbund Hessen e.V.

    Otto-Fleck-Schneise 4
    60528 Frankfurt/Main

    Kontaktdaten Tagungsstätte:

    Telefon:
    06967890
    Fax:
    0696789109
    E-Mail:
    info@lsbh.de
    Web:
    https://www.landessportbund-hessen.de/

Anmeldung und weitere Informationen bei:

Institut für Innovation und Praxistransfer in der Betreuung gGmbH

Schmiedestraße 2
20095 Hamburg

Telefon:040-3862903-7
Fax:040-3862903-10
E-Mail:kontakt@ipb-weiterbildung.de



ipb gGmbH
Institut für Innovation und Praxistransfer in der Betreuung (ipb) gGmbH
Geschäftsführung: Iris Peymann
Schmiedestraße 2 • 20095 Hamburg • kontakt@ipb-weiterbildung.de
Tel. (0 40) 386 29 03 -96, -7 • Fax (0 40) 386 29 03 - 10
BdB e.V.