Login   |   Kontakt   |   Impressum   |   Datenschutz  | AGB




 				 

Chronik

Kein Eintrag vorhanden

Merkliste

Kein Eintrag vorhanden

Veranstaltungsmanagement

Uta Abels

(040) 3862903-7
uta.abels@ipb-weiterbildung.de

Veranstaltungsmanagement & Existenzgründungsberatung

Gundula Fest

(040) 3862903-96
gundula.fest@ipb-weiterbildung.de

Entwicklung & Öffentlichkeitsarbeit

Corinna Dewner

(040) 3862903-94
corinna.dewner@ipb-weiterbildung.de

Geschäftsführung

Iris Peymann

(040) 3862903-14
iris.peymann@ipb-weiterbildung.de

Zusammenarbeit im Spannungsfeld zwischen Betreuer*innen und Betreuungsgericht, Betreuungsbehörden und Einrichtungen

Das Betreuungsgericht bestellt Betreuer*innen, berät sie und überwacht ihre Amtsführung. Häufig entstehen Spannungen zwischen Betreuer*innen und Rechtspfleger*innen wegen vermeintlich übertriebener Aufsichtsführung bzw. unsachgemäßer Führung der Betreuungstätigkeiten.

Erläutert werden die Pflichten und Aufgaben der rechtlichen Betreuung gegenüber den Klient*innen und dem Gericht sowie die Zusammenarbeit mit der Betreuungsbehörde. Auch werden Unklarheiten angesprochen, die zwischen den Betreuer*innen und Pflegeeinrichtungen, Kliniken und Ärzt*innen bestehen. Zuletzt wird das Verhältnis zu Angehörigen der Klient*innen erörtert, die häufig Einfluss auf die Betreuungsführung nehmen möchten.

Durch das Seminar sollen Problemfälle angesprochen und erörtert, sowie Lösungsansätze gefunden werden.

 

Inhaltliche Schwerpunkte:

  • Pflichten und Aufgaben gegenüber Klient*innen und Betreuungsgericht
  • Aufsichtsmaßnahmen der Betreuungsrechtspfleger*innen
  • Stellung der Bezirksrevisor*innen
  • Zusammenarbeit mit der Betreuungsbehörde
  • Probleme mit Pflegeeinrichtungen und Kliniken
  • Zu erwartende Änderungen durch die Betreuungsrechtsreform

 

Der Seminarpreis enthält Getränke, kleine Snacks und einen Mittagsimbiss!

Rubrik:Betreuung allgemein

Anbieter: ipb

Leitung:

Reinhold Spanl
Hochschullehrer i. R.

Umfang: 8,00 Unterrichtsstunden

Kosten: 159 Euro
Preis BdB-Mitglieder: 127 Euro
Preis QR-Registrierung: 143 Euro
Bei gleichzeitiger Mitgliedschaft im BdB und QR-Registrierung: 111 Euro
Frühbucherrabatt bis 8 Wochen vor Veranstaltungsbeginn: 10 Prozent
Rabatt f. Teilnehmer ipb-Einsteigerseminare (12 Mon. nach Abschluss).: 10 Prozent
Onlinebuchungsrabatt: 3 Euro

  • 22.01.2020 in Bayreuth

    Noch 11 freie Plätze.

    Sem.-Nr.: FS00414
    09:45 Uhr bis 17:00 Uhr

    Tagungsstätte:

    Tagungszentrum Bayreuth

    Das Tagungszentrum Bayreuth befindet sich im Zentrum von Bayreuth in der Nähe des Bayreuther Hauptbahnhofs. Die Zentrale Omnibus Haltestelle (ZOH) sowie die Innenstadt sind in kürzester Zeit zu erreichen. Auch öffentliche Parkgelegenheiten sind in unmittelbarer Nähe vorhanden.

    Adresse:

    Tagungszentrum Bayreuth

    Kolpingstraße 5
    95444 Bayreuth

    Kontaktdaten Tagungsstätte:

    Telefon:
    0921/5559-54

Anmeldung und weitere Informationen bei:

Institut für Innovation und Praxistransfer in der Betreuung gGmbH

Schmiedestraße 2
20095 Hamburg

Telefon:040-3862903-7
Fax:040-3862903-10
E-Mail:kontakt@ipb-weiterbildung.de



ipb gGmbH
Institut für Innovation und Praxistransfer in der Betreuung (ipb) gGmbH
Geschäftsführung: Iris Peymann
Schmiedestraße 2 • 20095 Hamburg • kontakt@ipb-weiterbildung.de
Tel. (0 40) 386 29 03 -96, -7 • Fax (0 40) 386 29 03 - 10
BdB e.V.