Login   |   Kontakt   |   Impressum   |   Datenschutz  | AGB




 				 

Chronik

Kein Eintrag vorhanden

Merkliste

Kein Eintrag vorhanden

Veranstaltungsmanagement

Uta Abels

(040) 3862903-7
uta.abels@ipb-weiterbildung.de

Veranstaltungsmanagement & Existenzgründungsberatung

Gundula Fest

(040) 3862903-96
gundula.fest@ipb-weiterbildung.de

Entwicklung & Öffentlichkeitsarbeit

Corinna Dewner

(040) 3862903-94
corinna.dewner@ipb-weiterbildung.de

Geschäftsführung

Iris Peymann

(040) 3862903-14
iris.peymann@ipb-weiterbildung.de

Entscheidungsfindung in der Gesundheitssorge

Betreuer*innen müssen im Rahmen der Gesundheitssorge häufig wichtige und weitreichende Entscheidungen treffen, insbesondere dann, wenn die betroffenen Klient*innen nicht oder kaum selbst entscheiden können wie etwa bei einer fortgeschrittenen Demenz. Besonders wichtig ist dann der Informationsaustausch, der sich jedoch oftmals schwierig gestaltet. Vielfach fehlt auch das Wissen darüber, welche Informationen für den Entscheidungsprozess benötigt werden und deswegen gezielt erfragt werden müssen.

Im Seminar werden zunächst Grundlagen erarbeitet, wie Entscheidungsprozesse strukturiert und informierte Entscheidungen getroffen werden können. Die Teilnehmer*innen lernen verschiedene Arbeitshilfen wie beispielsweise medizinische Leitlinien oder Entscheidungshilfen kennen. Die Themen werden an Hand von Fallbeispielen vertieft und das Rollenverständnis der Teilnehmer*innen neu definiert. Die Seminarinhalte beruhen auf einem Forschungsprojekt der Universität Hamburg.

 

Inhaltliche Schwerpunkte:

  • Strukturierung von Entscheidungsprozessen
  • Positionierung gegenüber Dritten, z.B. gegenüber Ärzt*innen
  • Medizinische Leitlinien und Entscheidungshilfen
  • Spezifische Entscheidungen bei Klient*innen mit Demenz, z.B. Ernährungssonde, freiheitseinschränkende Maßnahmen
  • Antipsychotika  

 

Rubrik:Methoden

Anbieter: ipb

Leitung:

Dr. med. Tanja Richter
Wissenschaftliche Mitarbeiterin der Universität Hamburg
Berufsbetreuerin

Umfang: 8,00 Unterrichtsstunden

Kosten: 159 Euro
Preis BdB-Mitglieder: 127 Euro
Preis QR-Registrierung: 143 Euro
Bei gleichzeitiger Mitgliedschaft im BdB und QR-Registrierung: 111 Euro
Frühbucherrabatt bis 8 Wochen vor Veranstaltungsbeginn: 10 Prozent
Rabatt f. Teilnehmer ipb-Einsteigerseminare (12 Mon. nach Abschluss).: 10 Prozent
Onlinebuchungsrabatt: 3 Euro

  • 28.02.2020 in HamburgSem.-Nr.: FS00438
    10 bis 17 Uhr

    Tagungsstätte:

    Institut für Innovation und Praxistransfer in der Betreuung gGmbH

    In der Hamburger Innestadt in der Nähe des Rathauses befindet sich das Institut für Innovation und Praxistransfer in der Betreuung. Es ist bequem mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen (Haltestelle Jungernstieg oder Rathaus). Parkmöglichkeiten bestehen in umliegenden Parkhäusern.

    Adresse:

    Institut für Innovation und Praxistransfer in der Betreuung gGmbH
    Geschäftsstelle des BdB e.V.

    Schmiedestr. 2
    20095 Hamburg

    Kontaktdaten Tagungsstätte:

    Telefon:
    040-3862903-7
    E-Mail:
    kotakt@ipb-weiterbildung.de
    Web:
    https://ipb-weiterbildung.de

Anmeldung und weitere Informationen bei:

Institut für Innovation und Praxistransfer in der Betreuung gGmbH

Schmiedestraße 2
20095 Hamburg

Telefon:040-3862903-7
Fax:040-3862903-10
E-Mail:kontakt@ipb-weiterbildung.de



ipb gGmbH
Institut für Innovation und Praxistransfer in der Betreuung (ipb) gGmbH
Geschäftsführung: Iris Peymann
Schmiedestraße 2 • 20095 Hamburg • kontakt@ipb-weiterbildung.de
Tel. (0 40) 386 29 03 -96, -7 • Fax (0 40) 386 29 03 - 10
BdB e.V.