Login   |   Kontakt   |   Impressum   |   Datenschutz  | AGB


Chronik

Kein Eintrag vorhanden

Merkliste

Kein Eintrag vorhanden

Veranstaltungsmanagement

Uta Abels

(040) 3862903-7
uta.abels@ipb-weiterbildung.de

Veranstaltungsmanagement & Existenzgründungsberatung

Gundula Fest

(040) 3862903-96
gundula.fest@ipb-weiterbildung.de

Entwicklung & Öffentlichkeitsarbeit

Corinna Dewner

(040) 3862903-94
corinna.dewner@ipb-weiterbildung.de

Geschäftsführung

Iris Peymann

(040) 3862903-14
iris.peymann@ipb-weiterbildung.de

Betreuung braucht Qualität. Qualität braucht Wissen.

Wir wollen gemeinsam Potenziale erschließen!

Herzlich Willkommen im Institut für Innovation und Praxistransfer in der Betreuung (ipb). Wir bieten Einsteigerseminare, Fachseminare und Beratungsleistungen für Berufsbetreuer*innen an. 

Hier finden Sie eine Übersicht unserer aktuellen Seminarangebote. Bitte nutzen Sie die Möglichkeit zur Online-Anmeldung!

Das Team des ipb steht Ihnen gerne für Anfragen zur Verfügung!

 

Aktuelles

Die Dozent*innen des UEF-Forums in Hamburg

 

ipb-Fachforum zur Unterstützten Entscheidungsfindung in der rechtlichen Betreuung in Hamburg 

 

Das ipb-Fachforum zur Unterstützten Entscheidungsfindung in der rechtlichen Betreuung, das am 16.09.2019 in Hamburg stattfand, war ein großer Erfolg!

Das Fachforum wollte dazu beitragen, wichtige Fragen zu Methodik und rechtlicher Einbettung der Unterstützten Entscheidungsfindung in den Betreuungsalltag zu beantworten.

Akteure aus dem Betreuungswesen, aus den Behörden und Gerichten, aus Wissenschaft und Forschung und aus der Politik, sowie Klient*innenvertreter beteiligten sich am Diskussionsprozess.

Die Dozent*innen berichteten aus ihren jeweiligen Fachgebieten und stellten sich den Fragen der Forumsteilnehmer.

Zertifikatskurse

Nachlasspflegschaft für Betreuer*innen

Im ipb-Zertifikatskurs "Nachlasspflegschaft für Betreuer*innen" lernen Sie,

  • welche Gesetze und Vorschriften maßgeblich sind,

  • welche Anforderungen an Nachlasspfleger*innen gestellt werden und wie man Nachlasspflegschaften akquiriert,

  • wie sich das Tätigkeitsfeld aus den verschiedenen Perspektiven des Gerichts, der Erben und der Nachlassverwalter darstellt.

Der Kurs endet nach erfolgreicher Prüfung mit einem Zertifikat. Die Prüfungsleistungen werden nach jedem Modul in Form eines schriftlichen Tests abgenommen.

Weitere Informationen finden Sie unter Zertifikatskurse.

Zertifizierte/r Betreuer*in Curator de Jure

Sie sind bereits mindestens zwei Jahre als rechtliche/r Betreuer*in tätig und möchten gerne die höchste Vergütungsstufe erhalten?
Dann ist die Weiterbildung zum „Curator de Jure“ eine einzigartige Chance!

Die zweijährige Weiterbildung wird in Kooperation mit der Technischen Hochschule Deggendorf (THD) durchgeführt.

Die Lehrveranstaltungen finden einmal monatlich in einem Block von vier Tagen im Institut für Innovation und Praxistransfer in der Betreuung gGmbH (ipb) in Hamburg statt.

Voraussetzung für die Teilnahme an der Weiterbildung ist eine abgeschlossene Berufsausbildung, oder die Hochschulreife und eine mindestens zweijährige
Tätigkeit als rechtliche/r Betreuer*in.

Weitere Informationen finden Sie unter Zertifikatskurse.


ipb gGmbH
Institut für Innovation und Praxistransfer in der Betreuung (ipb) gGmbH
Geschäftsführung: Iris Peymann
Schmiedestraße 2 • 20095 Hamburg • kontakt@ipb-weiterbildung.de
Tel. (0 40) 386 29 03 -96, -7 • Fax (0 40) 386 29 03 - 10
BdB e.V.