|   Kontakt   |   Impressum   |   Datenschutz  | AGB

Chronik

Kein Eintrag vorhanden

Merkliste

Kein Eintrag vorhanden

Veranstaltungsmanagement

Uta Abels

(040) 3862903-7
uta.abels@ipb-weiterbildung.de

Veranstaltungsmanagement & Existenzgründungsberatung

Gundula Fest

(040) 3862903-96
gundula.fest@ipb-weiterbildung.de

Entwicklung & Öffentlichkeitsarbeit

Corinna Dewner

(040) 3862903-94
corinna.dewner@ipb-weiterbildung.de

Geschäftsführung

Iris Peymann

(040) 3862903-14
iris.peymann@ipb-weiterbildung.de

Herzlich willkommen im ipb!

Vielseitig, innovativ und praxisnah - das sind die Seminare im ipb!
 
Unsere Themenschwerpunkte liegen im Betreuungsrecht, in den betreuungsfachlichen Methoden und in den Lebenslagen der Klient*innen wie z.B. psychische Erkrankung, Behinderung oder Sucht. Corona-bedingt bieten wir zur Zeit vorwiegend Webinare an, haben aber auch wieder einige Präsenzseminare im Angebot: Natürlich unter luftigen Bedingungen und Einhaltung aller Hygienestandards.  
 
Wir freuen uns auf Ihre Anmeldungen und wünschen Ihnen im Übrigen schöne Herbstage und allerbeste Gesundheit!

Herzliche Grüße
Ihr ipb-Team
 
 
 

 

Online-Vortragsreihe: Vormundschaft - Ergänzungspflegschaft - Verfahrensbeistandschaft

Haben Sie Freude an der Arbeit mit Heranwachsenden? Können Sie sich vorstellen, auch längerfristig eine professionelle Beziehung zu Kindern, Jugendlichen und ihrem Umfeld einzugehen? Dann bietet sich das Führen von Vormundschaften, Ergänzungspflegschaften oder Verfahrensbeistandschaften in Kindschaftssachen ideal als zusätzliches berufliches Standbein an!

In der vierteiligen ipb-Vortragsreihe erfahren Sie, welche Anforderungen jeweils an Sie gestellt werden und welche Aufgaben auf Sie zukommen. Der Betreuungs- und Familienrichter Ulrich Engelfried informiert über rechtliche Grundlagen, die Diplom- und Heilpädagogin Amna Akeela thematisiert die Besonderheiten in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Die Berufsbetreuer*innen Martina Schulz-Polat und Christian Kästner stellen dar, wie sie zur Ergänzungspflegschaft bzw. Vormundschaft gekommen sind und wie sich die zusätzlichen Tätigkeitsfelder in ihr Berufsleben integrieren.

Die Vorträge finden am 03.11.2020, 10.11.2020, 24.11.2020 und 01.12.2020 immer an einem Dienstagnachmittag in der Zeit von 16 bis 17:30 statt.

Nähere Informationen und Anmeldung

Webinarreihe: Gestörte Lebenslagen - Psychisch kranke Klient*innen professionell unterstützen

Psychisch kranke Menschen stellen eine der größten Klientengruppen in der Rechtlichen Betreuung dar. Oftmals befinden sie sich in prekären Lebenslagen. Wiederkehrende Krankheitsepisoden und Chronifizierung gehen Hand in Hand mit Instabilität in materiellen und sozialen Lebensbereichen. Dies macht den Klient*innen und ihren Betreuer*innen den (Arbeits-)Alltag und die Entwicklung einer Perspektive nicht einfach.

In dieser Online-Seminarreihe geht es um die Verzahnung zwischen psychiatrischen Themen, den Lebenslagen der Klienten und dem betreuungsrechtlichen Auftrag. Die Teilnehmer*innen erwerben umfangreiches Fachwissen über verschiedene Krankheitsbilder und eignen sich das psychiatrische Vokabular an.

Die Webinare finden ab dem 13.11.2020 immer freitags von 10 bis 17 Uhr statt. Sie sind einzeln buchbar. Für die Buchung von mehreren Webinaren der Reihe gewähren wir Rabatte. 

Genauere Informationen entnehmen Sie bitte unserem Flyer zur Webinarreihe:

Start des Zertifikatskurses zum Curator de Jure in Hamburg am 09.11.2020: Bewerben Sie sich jetzt! 

Der zweijährige Zertifikatskurs zum Curator de Jure, den das ipb in Zusammenarbeit mit der Technischen Hochschule Deggendorf anbietet, wird am 09.11.2020 das zweite Mal an den Start gehen.Laut Urteil des Bundesgerichtshofs (Beschluss BGH XII ZB 86/16 vom 12.04.2017) berechtigt der erfolgreiche Abschluss zum Erhalt der höchsten Vergütungsstufe.  

Hier finden Sie weitere Informationen zum Kurs und zum Anmeldeverfahren.

 

 

Onlineseminare im ipb: praktisch - einfach - safe!

Die Corona-Krise hat uns alle vor große Herausforderungen gestellt. Umso glücklicher sind wir, dass wir mit den Onlineseminaren eine Möglichkeit gefunden haben, Ihnen Seminare in nahezu gewohnter Qualität zu präsentieren. Auch, wenn sie den persönlichen Kontakt nicht ersetzen können, bieten sie doch die Möglichkeit, wichtige Informationen zu vermitteln und miteinander ins Gespräch zu kommen.

Die Teilnahme an unseren Onlineseminaren ist ganz einfach und erfordert lediglich einen PC oder ein Notebook mit Internetverbindung und Lautsprecher bzw. Kopfhörer. Und falls es trotzdem einmal zu technischen Problemen kommt, unterstützen wir Sie gerne. Hier finden Sie weitere Informationen rund um die technische Umsetzung der Onlineseminare.

 


ipb gGmbH
Institut für Innovation und Praxistransfer in der Betreuung (ipb) gGmbH
Geschäftsführung: Iris Peymann
Schmiedestraße 2 • 20095 Hamburg • kontakt@ipb-weiterbildung.de
Tel. (0 40) 386 29 03 -96, -7 • Fax (0 40) 386 29 03 - 10
BdB e.V.