|   Kontakt   |   Impressum   |   Datenschutz  | AGB

Chronik

Kein Eintrag vorhanden

Merkliste

Kein Eintrag vorhanden

Veranstaltungsmanagement

Uta Abels

(040) 3862903-7
uta.abels@ipb-weiterbildung.de

Veranstaltungsmanagement & Existenzgründungsberatung

Gundula Fest

(040) 3862903-96
gundula.fest@ipb-weiterbildung.de

Entwicklung & Öffentlichkeitsarbeit

Corinna Dewner

(040) 3862903-94
corinna.dewner@ipb-weiterbildung.de

Geschäftsführung

Iris Peymann

(040) 3862903-14
iris.peymann@ipb-weiterbildung.de

Sozialleistungen erschließen:

Sozialleistungen sind Hilfen des Staates oder der Solidargemeinschaft für Menschen, die unverschuldet nicht in der Lage sind, ihr Leben menschenwürdig führen zu können. Sie sind überwiegend darauf ausgerichtet, den Unterstützungsbedarf zu überwinden und den Menschen für die Zukunft ein autonom geführtes Leben zu ermöglichen.
Betreuer*innen sollen zur Sicherstellung einer selbstbestimmten Lebensführung ihrer Klient*innen versorgende Hilfen und Unterstützung erschließen und auch so die Angelegenheiten besorgen. Leistungsansprüche zu kennen und mit den Antrags- und Bewilligungsverfahren umgehen zu können gehört zu den „Standardanforderungen“, denen wir als Betreuer*innen nachkommen müssen.

 

Inhaltliche Schwerpunkte:

  • Übersicht über das Sozialleistungsrecht
  • Antrags- und Bewilligungsverfahren
  • Aufgaben, Rechte und Pflichten von Betreuer*innen in den Antrags- und Bewilligungsverfahren
  • Anwendung des Erforderlichkeitsprinzips (§ 1901 BGB) bei der Bearbeitung von Sozialleistungen

 

Rubrik:Recht

Anbieter: ipb

Leitung:

Rainer Sobota
Berufsbetreuer, Budgetassistent

Umfang: 8,00 Unterrichtsstunden

Kosten: 159 Euro
Preis BdB-Mitglieder: 127 Euro
Preis QR-Registrierung: 143 Euro
Bei gleichzeitiger Mitgliedschaft im BdB und QR-Registrierung: 111 Euro
Frühbucherrabatt bis 8 Wochen vor Veranstaltungsbeginn: 10 Prozent
Rabatt f. Teilnehmer ipb-Einsteigerseminare (12 Mon. nach Abschluss).: 10 Prozent
Onlinebuchungsrabatt: 3 Euro

  • 31.08.2020 in BremenSem.-Nr.: FS00494
    10:00 Uhr bis 17:00 Uhr

    Tagungsstätte:

    Hotel Landgut Horn Bremen

    Das 4 Sterne Hotel Landgut Horn liegt im grünen Gürtel Bremens. Die großzügige Gartenanlage des im Landhausstil erbauten Privathotels und das üppige Grün im ganzen Hause lassen die Nähe zur Stadt Bremen vergessen. Durch die gute Verkehrsanbindung erreicht man die Bremer Innenstadt oder den Hauptbahnhof in kürzester Zeit.

    Adresse:

    Hotel Landgut Horn Bremen

    Leher Heerstraße 140
    28357 Bremen

    Kontaktdaten Tagungsstätte:

    Telefon:
    0421-25 89-0
    Web:
    http://www.landgut-horn.de/
  • 14.09.2020 in ErfurtSem.-Nr.: FS00463
    10.00 Uhr bis 17.00 Uhr

    Tagungsstätte:

    Bildungshaus St. Ursula Erfurt

    Klösterlich tagen – mitten in Erfurt

    Im Stadtzentrum von Erfurt, direkt am Anger, liegt das Bildungshaus St. Ursula – auf dem Gelände eines Klosters mit über 800jähriger Geschichte. Diese Tradition prägt den Ort und bietet beste Rahmenbedingungen für ein modernes Tagungszentrum.

    • ein Ort, wo Bildung Raum und Zeit hat
    • ein Ort zum Tagen und Verweilen
    • ein Ort, der Gastlichkeit erfahren lässt

    Adresse:

    Bildungshaus St. Ursula Erfurt

    Trommsdorffstraße 29
    99084 Erfurt

    Kontaktdaten Tagungsstätte:

    Telefon:
    0361-60114-0
    Fax:
    0361-60114-99
    E-Mail:
    info@bildungshaus-st-ursula.de
    Web:
    http://www.bildungshaus-st-ursula.de/home.html

Anmeldung und weitere Informationen bei:

Institut für Innovation und Praxistransfer in der Betreuung gGmbH

Schmiedestraße 2
20095 Hamburg

Telefon: 040-3862903-7

Fax:040-3862903-10
E-Mail:kontakt@ipb-weiterbildung.de



ipb gGmbH
Institut für Innovation und Praxistransfer in der Betreuung (ipb) gGmbH
Geschäftsführung: Iris Peymann
Schmiedestraße 2 • 20095 Hamburg • kontakt@ipb-weiterbildung.de
Tel. (0 40) 386 29 03 -96, -7 • Fax (0 40) 386 29 03 - 10
BdB e.V.