|   Kontakt   |   Impressum   |   Datenschutz  | AGB

Chronik

Kein Eintrag vorhanden

Merkliste

Kein Eintrag vorhanden

Veranstaltungsmanagement

Uta Abels

(040) 3862903-7
uta.abels@ipb-weiterbildung.de

Veranstaltungsmanagement & Existenzgründungsberatung

Gundula Fest

(040) 3862903-96
gundula.fest@ipb-weiterbildung.de

Entwicklung & Öffentlichkeitsarbeit

Corinna Dewner

(040) 3862903-94
corinna.dewner@ipb-weiterbildung.de

Geschäftsführung

Iris Peymann

(040) 3862903-14
iris.peymann@ipb-weiterbildung.de

WEBINAR: Von unsichtbar bis allmächtig

In diesem Seminar geht es nur um Sie. Warum Sie diesen Beruf ausüben und was ihn für Sie wertvoll macht. Wie Sie sich Ihre Freude daran bewahren trotz der tagtäglichen Herausforderung in ihrer Rolle zwischen unsichtbar und allmächtig. Wie Sie sich als Betreuer*in positionieren und damit auch nach außen Ihr Profil schärfen können.
Sie lernen im Seminar verschiedene Positionierungshilfen kennen und wenden sie im Rahmen einer Kreativschreibwerkstatt an, um Ihr individuelles Profil als rechtliche/r Betreuer*in zu formulieren.  


Inhaltliche Schwerpunkte:

  • Traditionelles und individuelles Handwerkszeug in der rechtlichen Betreuung
  • Versorgen oder Besorgen – Wo stehe ich?
  • Wie positioniere ich mich als Mensch in der rechtlichen Betreuung?
  • Schreiben als Positionierungshilfe

 Lernen Sie Frau Weiglein bereits online kennen und schauen sich folgende Videos an: https://freistil-impulse.de/seminare/ 

 

Dieses Seminar wird als Webinar angeboten. Ich arbeite mit der Software Zoom, da meine Seminare auf Ihr Mitwirken aufgebaut sind. Mit Zoom ist es mir möglich, interaktiv vorzugehen. Ich kann Sie auch mal zu zweit oder zu dritt in einen sogenannten „Outbreak-Room“ schicken oder meinen Bildschirm mit Ihnen teilen, um auf meinem Tablett anhand einer Skizze oder einem kurzen Ausflug ins Internet eine von Ihnen gestellte Frage anschaulich zu beantworten. Was für die Teilnahme an diesem Webinar mit Zoom benötigt wird und wie es funktioniert, habe ich ebenfalls auf meiner Internet-Seite unter dem Menüpunkt „Seminare“ anhand eines kleinen Filmes erläutert. Ich würde mich freuen, wenn Sie sich mit mir auf dieses virtuelle Abenteuer einlassen.

Nach dem Seminar wird Ihnen bewusster sein, wo Sie als Betreuer*in stehen und welche Qualität in Ihrer Tätigkeit liegt. Für den Erhalt dieser Qualität ist es wichtig, sich beruflich und auch menschlich immer wieder neu zu positionieren. Darüber erhält das Berufsbild Profil. Wie wichtig das ist, zeigen uns unsere Erfahrungen in der Kommunikation mit Ämtern, Gerichten, sozialen Einrichtungen und vor allem auch Familienangehörigen. Wie oft haben Sie schon Ihr Aufgabengebiet erläutern müssen? Das Bild unseres Tätigkeitsfeldes ist in der Gesellschaft und selbst bei Kommunikationspartnern, die tagtäglich mit uns zusammenarbeiten, oftmals unklar. Umso wichtiger ist es für uns, durch unser Handeln diesbezüglich Klarheit zu schaffen.
Im ersten Teil des Seminars schauen wir uns die klassischen Positionierungshilfen an, um uns im zweiten Teil den persönlichen, individuellen Positionierungshilfe zu widmen und enden mit einer kleinen Kreativschreibwerkstatt anhand der Sie Ihr individuelles Positionierungsprofil als rechtlichte/r Betreuer*in zum Ausdruck bringen können.

 

 

Rubrik:Methoden

Anbieter: ipb

Leitung:

Birgit Weiglein
Berufsbetreuerin, Dipl. Betriebswirtin

Umfang: 8,00 Unterrichtsstunden

Kosten: 121 Euro
Preis BdB-Mitglieder: 97 Euro
Preis QR-Registrierung: 109 Euro
Bei gleichzeitiger Mitgliedschaft im BdB und QR-Registrierung: 85 Euro

  • 20.11.2020 in ONLINESem.-Nr.: OS00501
    09.00 Uhr bis 16.00 Uhr

    Tagungsstätte:

    WEBINAR

    Zur Teilnahme am Webinar benötigen Sie lediglich einen Laptop oder einen PC mit Lautsprecher, Internetzugang und einer aktuellen Version von Google Chrome oder Firefox. Auf Apple-Geräten funktioniert außerdem Safari. Andere Browser funktionieren eventuell nur mit leichten Einschränkungen. Wenn Sie eine Webcam haben, können Sie auch aktiv mit Bild und Ton am Seminar teilnehmen (der Dozent kann Sie dann für Redebeiträge frei schalten). Im Übrigen können alle Teilnehmer per Chat Fragen stellen oder Beiträge leisten.

    Unsere Onlineseminare finden auf der Plattform Edudip statt. Sie melden sich wie gewohnt auf unserer Website an und erhalten einige Tage vor dem Webinar einen Link zur Anmeldung. Klicken Sie bitte auf den Link und geben Sie Ihren Namen und Ihre Email-Adresse an. Sie erhalten dann eine Anmeldebestätigung  mit näheren Informationen (wie z.B. eine Rufnummer, über die Sie den Ton zum Seminar hören können, falls es technische Probleme mit Ihrem Lausprecher gibt) und einem Link, mit dem Sie das Seminar direkt betreten können. Dieser Link gilt normalerweise für alle Seminartermine und kann bei Bedarf (falls Sie einen anderen Standardbrowser verwenden) in die Adresszeile von Google Chrome oder Firefox kopiert werden.

    Adresse:

    WEBINAR

    World Wide Web
    00000 ONLINE

Anmeldung und weitere Informationen bei:

Institut für Innovation und Praxistransfer in der Betreuung gGmbH

Schmiedestraße 2
20095 Hamburg

Telefon: 040-3862903-7

Fax:040-3862903-10
E-Mail:kontakt@ipb-weiterbildung.de



ipb gGmbH
Institut für Innovation und Praxistransfer in der Betreuung (ipb) gGmbH
Geschäftsführung: Iris Peymann
Schmiedestraße 2 • 20095 Hamburg • kontakt@ipb-weiterbildung.de
Tel. (0 40) 386 29 03 -96, -7 • Fax (0 40) 386 29 03 - 10
BdB e.V.