|   Kontakt   |   Impressum   |   Datenschutz  | AGB

Chronik

Kein Eintrag vorhanden

Merkliste

Kein Eintrag vorhanden

Veranstaltungsmanagement

Uta Abels

(040) 3862903-7
uta.abels@ipb-weiterbildung.de

Veranstaltungsmanagement & Existenzgründungsberatung

Gundula Fest

(040) 3862903-96
gundula.fest@ipb-weiterbildung.de

Entwicklung & Öffentlichkeitsarbeit

Corinna Dewner

(040) 3862903-94
corinna.dewner@ipb-weiterbildung.de

Geschäftsführung

Iris Peymann

(040) 3862903-14
iris.peymann@ipb-weiterbildung.de

Onlineseminar: Sozial- und Verwaltungsverfahrensrecht für Betreuer*innen

Das Seminar behandelt den Verwaltungsverfahrensablauf vom Antrag bis zum Bescheid. Er informiert die teilnehmenden Betreuer/innen über ihre persönlichen Möglichkeiten in der Gestaltung des Verwaltungsverfahrens und stellt gerichtliche und außergerichtliche Rechtsmittel vor. Die Teilnehmerinnen sollen befähigt werden, ungünstige Verwaltungsentscheidungen selbständig - ohne gerichtliche oder anwaltliche Unterstützung - abzuändern.

 

Inhalte und Nutzen für die berufliche Praxis:

  • Verwaltungsverfahrensablauf
  • Gerichtliche und außergerichtliche Rechtsmittel
  • Vorprozessuale Einflussmöglichkeiten: z.B. Widerspruch, Wiedereinsetzung in den vorherigen Stand
  • Gerichtliche Verfahren, z.B. Eilverfahren, Klagen

Rubrik:Sozialrechtliche Ansprüche

Anbieter: ipb

Leitung:

Stefan Stroh
Rechtsanwalt mit Tätigkeitsschwerpunkt Sozial- und Betreuungsrecht, Vereinsbetreuer

Umfang: 8,00 Unterrichtsstunden

Kosten: 121 Euro
Preis BdB-Mitglieder: 97 Euro
Preis QR-Registrierung: 109 Euro
Bei gleichzeitiger Mitgliedschaft im BdB und QR-Registrierung: 85 Euro

Institut für Innovation und Praxistransfer in der Betreuung gGmbH

Schmiedestraße 2
20095 Hamburg

Telefon: 040-3862903-7

Fax:040-3862903-10
E-Mail:kontakt@ipb-weiterbildung.de



ipb gGmbH
Institut für Innovation und Praxistransfer in der Betreuung (ipb) gGmbH
Geschäftsführung: Iris Peymann
Schmiedestraße 2 • 20095 Hamburg • kontakt@ipb-weiterbildung.de
Tel. (0 40) 386 29 03 -96, -7 • Fax (0 40) 386 29 03 - 10
BdB e.V.