Sachbearbeitung im Betreuungsbüro

Inhalt
Dozent*innen
Kosten
Wo und Wann
Anbieter

Dieses Seminar beschreibt für (künftige) Mitarbeiter*innen eines Betreuungsbüros alle Tätigkeitsbereiche, in denen Berufsbetreuer*innen unterstützt und entlastet werden können. Wie werden delegierbare Tätigkeiten übernommen, wie organisatorische Abläufe strukturiert? Wo liegen Möglichkeiten und Grenzen dieser Tätigkeiten? Diese und weitere Fragestellungen, aber auch persönliche Arbeitstechniken wie Zeitmanagement, Selbstmanagement und Büroorganisation werden behandelt. Das Seminar richtet sich ausschließlich an (künftige) Sachbearbeiter*innen im Betreuungsbüro.

 

Inhaltliche Schwerpunkte:

  • Organisation eines Betreuungsbüros
  • Arbeitsabläufe im Betreuungsbüro
  • Kontakt mit Behörden, Klienten, Kooperationspartnern
  • Übernahme von Delegationsaufgaben
  • Persönliche Arbeitstechniken

 

Rubrik: Mitarbeiter/innen im Betreuungsbüro/-verein

Anbieter: ipb

Umfang: 8,00 Unterrichtsstunden

Eberhard Kühn
Diplom-Pädagoge
Berufsbetreuer

Kosten: 159 Euro
Preis BdB-Mitglieder: 127 Euro
Preis QR-Registrierung: 143 Euro
Bei gleichzeitiger Mitgliedschaft im BdB und QR-Registrierung: 111 Euro
Onlinebuchungsrabatt: 3 Euro

  • 26.05.2021 | Freiburg | Kath. Akademie FreiburgSem.-Nr.: FS00575
    10.00 Uhr bis 17.00 Uhr

    Tagungsstätte:

    Kath. Akademie Freiburg

    Zentral gelegen, direkt in der Innenstadt von Freiburg

    Rollstuhlgerecht:
    nein

    Adresse:

    Kath. Akademie Freiburg
    Tagunshaus

    Winterstraße 1
    79104 Freiburg

    Kontaktdaten:

    Web:
    www.katholische-akademie-freiburg.de

Anmeldung und weitere Informationen bei:

Institut für Innovation und Praxistransfer in der Betreuung gGmbH

Hoheluftchaussee 40 A
20253 Hamburg

Telefon: (0 40) 53 00 850-10

Fax: (0 40) 53 00 850-19
E-Mail: kontakt@ipb-weiterbildung.de


ipb gGmbH
Institut für Innovation und Praxistransfer in der Betreuung (ipb) gGmbH
Geschäftsführung: Iris Peymann
Hoheluftchaussee 40 A
20253 Hamburg
Tel. (0 40) 53 00 850-10
Fax (0 40) 53 00 850-19

Eine Tochtergesellschaft des

BdB e.V.