Seelensplitter - Traumatisierte Klient*innen

Webinarreihe: Gestörte Lebenslagen Teil IV

Inhalt
Dozent*innen
Kosten
Wo und Wann
Anbieter

Im vierten Teil der Webinarreihe "Gestörte Lebenslagen" geht es um traumatisierte Klient*innen, mit denen jede/r Rechtliche Betreuer*in zumindest potentiell zu tun hat – wissentlich oder unwissentlich. Sexuelle Übergriffe, Unfälle, Gewalt und Krieg, schwere Vernachlässigung in der Kindheit aber auch Freiheitsentzug in Psychiatrie und Gefängnis können die Seele schwer erschüttern. Im Seminar beschäftigen wir uns mit möglichen Hinweisen auf bestehende Traumata. Weiter geht es darum, dies in den Umgang mit den betroffenen Klient*innen zu integrieren. Wie kann über Traumata nötigenfalls gesprochen werden und was folgt für die Eignung von Hilfen, Therapien oder Fragen der Belastbarkeit?

Inhaltliche Schwerpunkte:

  • Trauma als normale Überlebensstrategie - Grundlagen der Traumapsychologie
  • Traumafolgestörungen nach ICD-10 und Komorbidität
  • Trauma und Scham
  • Hinweise auf Traumata, Umgang und Gespräch mit traumatisierten Klienten
  • Rechtliche Betreuung – Zwangspsychiatrie – (Re-)Traumatisierung
  • Schlussfolgerungen für Hilfe- und Behandlungssettings

Bei Buchung von 2 oder mehr Teilen der Reihe erhalten Sie den Doppelbucherrabatt (10%), bei Buchung von allen 5 Teilen den Reihenrabatt (15%).

Rubrik: Lebenslagen

Anbieter: ipb

Umfang: 8,00 Unterrichtsstunden

Sabine Waldow
Dipl. Sozialpädagogin
Arbeit mit psychisch- und suchtkranken Menschen, Weiterbildung in Kommunikationspsychologie

Kosten: 129 Euro
Preis BdB-Mitglieder: 103 Euro
Preis Qualitäts-Registrierte: 116 Euro
Bei gleichz. Mitgliedschaft im BdB und Qualitäts-Registrierung: 90 Euro
Doppelbucherrabatt*: 10 Prozent
Reihenrabatt: 15 Prozent

  • abgesagt! 10.05.2021 | Webinar auf Zoom | Webinar auf ZOOM
    Sem.-Nr.: OS00607
    10.00 Uhr bis 17.00 Uhr

    Tagungsstätte:

    Webinar auf Zoom

    Dieses Seminar findet auf der Plattform Zoom statt. Es handelt sich um ein Webinar mit interaktivem Charakter, so dass Sie -neben einem aktuellen Browser, einem stabilen Internetanschluss und einem Lautsprecher/ Kopfhörer - möglichst eine Webcam nutzen sollten, um sich aktiv am Webinar zu beteiligen. Falls Sie weder eine Webcam noch ein Mikrophon haben, können Sie sich mithilfe der Telefoneinwahl zumindest per Audio einbringen (Sie erhalten entsprechende Daten mit Zusendung des Links zur Veranstaltung).

    Bitte melden Sie sich ganz regulär auf unserer Website an. Wie gewohnt erhalten Sie beizeiten eine Buchungsbestätigung und Rechnung. Einige Tage vor Veranstaltungsbeginn erhalten Sie dann eine Email mit einem Link zum Webinar auf Zoom.

     

    Rollstuhlgerecht:
    nein

    Adresse:

    Webinar auf Zoom

    Online
    0000 Webinar auf Zoom

Anmeldung und weitere Informationen bei:

Institut für Innovation und Praxistransfer in der Betreuung gGmbH

Hoheluftchaussee 40 A
20253 Hamburg

Telefon: (0 40) 53 00 850-10

Fax: (0 40) 53 00 850-19
E-Mail: kontakt@ipb-weiterbildung.de


ipb gGmbH
Institut für Innovation und Praxistransfer in der Betreuung (ipb) gGmbH
Geschäftsführung: Iris Peymann
Hoheluftchaussee 40 A
20253 Hamburg
Tel. (0 40) 53 00 850-00
Fax (0 40) 53 00 850-19

Eine Tochtergesellschaft des

BdB e.V.