Das neue Betreuungsrecht ab 2023 - Was ändert sich, was bleibt?

Modul 1: Die neuen Bestimmungen zur Berufsausübung

Inhalt
Dozent*innen
Kosten
Wo und Wann
Anbieter

Die Reform des Betreuungsrechts greift tief in die bisherige Rechtslage ein, unter anderem im Hinblick auf die Ausübung des Berufs als rechtliche*r Betreuer*in. Die bereits tätigen Berufsbetreuer*innen sowie diejenigen, die gerade in den Beruf einsteigen, müssen sich bei einer Stammbehörde registrieren lassen, ihre Sachkunde nachweisen, eine Haftpflichtversicherung abschließen und vieles mehr. Die Registrierung findet im 1. Halbjahr 2023 statt.
Das erste Modul unserer Webinarreihe rund um die Betreuungsrechtsreform zeigt Ihnen die neuen rechtlichen Vorgaben rund um die Berufsausübung auf. Gewinnen Sie einen Überblick über die neuen Regelungen und bereiten Sie Ihre Registrierung bei der Stammbehörde vor.


Inhaltliche Schwerpunkte:

  • Das Registrierungsverfahren
  • Die Registrierungsvoraussetzungen
  • Mitteilungs – und Nachweispflichten von Berufsbetreuern
  • Voraussetzungen für Betreuer, die länger als drei Jahre tätig sind
  • Voraussetzungen für Betreuer, die weniger als drei Jahre tätig sind
  • Änderung bei der Vergütung

 

Bei der Buchung von zwei oder mehr Teilen der Webinarreihe gewähren wir einen Mehrfachbuchungsrabatt von 10%, bei Buchung aller vier Teile einen Reihenrabatt von 15%.


Rubrik: Recht

Anbieter: ipb

Umfang: 4,00 Unterrichtsstunden

Susanne Weber-Käßer
Fachanwältin für Sozialrecht und Familienrecht, Berufsbetreuerin, Nachlasspflegerin

Kosten: 79 Euro
Preis BdB-Mitglieder: 63 Euro
Preis Qualitäts-Registrierte: 71 Euro
Bei gleichz. Mitgliedschaft im BdB und Qualitäts-Registrierung: 55 Euro
Mehrfachbuchungsrabatt*: 10 Prozent
Reihenrabatt: 15 Prozent

Anmeldung und weitere Informationen bei:

Institut für Innovation und Praxistransfer in der Betreuung gGmbH

Hoheluftchaussee 40 A
20253 Hamburg

Telefon: (0 40) 53 00 850-10

Fax: (0 40) 53 00 850-19
E-Mail: kontakt@ipb-weiterbildung.de


ipb gGmbH
Institut für Innovation und Praxistransfer in der Betreuung (ipb) gGmbH
Geschäftsführung: Iris Peymann
Hoheluftchaussee 40 A
20253 Hamburg
Tel. (0 40) 53 00 850-00
Fax (0 40) 53 00 850-19

Eine Tochtergesellschaft des

BdB e.V.