Grundlagen der Kommunikation und Praxistransfer

Modul 10 des Sachkundelehrgangs nach BtRegV

Inhalt
Dozent*innen
Kosten
Anbieter

Im Modul 10 des Sachkundelehrgangs nach § 6 BtRegV lernen Sie wichtige Kommunikationskonzepte und -methoden kennen. Sie reflektieren die Bedingungen und Auswirkungen sozialer Diversität bei sich und anderen. Sie werden für ihre berufliche Machtposition und deren Auswirkung auf die Zusammenarbeit mit den Klient*innen sensibilisiert.

Die ipb-Sachkundemodule sind seit dem 22.03.2023 offiziell anerkannt nach §8 BtRegV. Zum Sachkundenachweis gegenüber der Betreuungsbehörde muss zum Abschluss ein Leistungsnachweis erbracht werden. Als Leistungsnachweis für dieses Modul werden Beratungssequenzen in Kleingruppen durchgeführt; die Ergebnisse werden mündlich dargestellt/ reflektiert.

Für die Kommunikationsmodule ist die Teilnahme an allen Seminartagen verbindlich. Eine reduzierte Teilnahme mit entsprechendem Rabatt ist leider nicht möglich.

 

Inhaltliche Schwerpunkte:

  • Theoretische Konzepte und Methoden der Kommunikation
  • Grundhaltungen und Techniken der Kommunikation
  • Diversitätssensible Kommunikation
  • Ressourcenorientierte Kommunikation
  • Konfliktmanagement in der Kommunikation
  • Selbst- und Machtreflexion

 

Aufgrund der interaktiven Anteile und der Erfordernis einer Anwesenheitserfassung benötigen Sie für diese Veranstaltung eine Webcam!

Rubrik: Sachkunde

Anbieter: ipb

Umfang: 40,00 Unterrichtsstunden

Anette Fey
Diplom- Pädagogin (Schwerpunkt Sozialpädagogik) FU- Berlin; Studium „Sozialmanagement“ (FH- Lüneburg)
Systemische Beraterin/Supervisorin/Organisationsberaterin (NIK Bremen);
Systemische Therapeutin
Sabine Waldow
Dipl. Sozialpädagogin
Arbeit mit psychisch- und suchtkranken Menschen, Weiterbildung in Kommunikationspsychologie

Kosten: 720 Euro
Preis BdB-Mitglieder: 576 Euro
Preis Qualitäts-Registrierte: 648 Euro
Preis BdB-Anwärter*innen: 576 Euro
Bei gleichz. Mitgliedschaft im BdB und Qualitäts-Registrierung: 504 Euro
Rabatt f. Teilnehmer ipb-Einsteigerseminare (12 Mon. nach Abschluss): 10 Prozent
Mehrfachbuchungsrabatt: 10 Prozent

Anmeldung und weitere Informationen bei:

Institut für Innovation und Praxistransfer in der Betreuung gGmbH

Schmiedestraße 2
20095 Hamburg

Telefon: (0 40) 53 00 850-00

Fax: (0 40) 53 00 850-19
E-Mail: kontakt@ipb-weiterbildung.de


ipb gGmbH
Institut für Innovation und Praxistransfer in der Betreuung (ipb) gGmbH
Geschäftsführung: Anja Pfeifer
Postanschrift
Schmiedestr. 2
20095 Hamburg
Seminarstätte
Hoheluftchaussee 40 A
20253 Hamburg
Tel. (0 40) 53 00 850-00
Fax (0 40) 53 00 850-19

Eine Tochtergesellschaft des

BdB e.V.