Schlussabwicklung einer Betreuung

Inhalt
Dozent*innen
Kosten
Wo und Wann
Anbieter

Das Seminar vermittelt einen Einblick in die neuen Regeln zur Schlussabwickulung.
Es bietet zudem einen Überblick über die Rechte der Betreuer und Betroffenen bzw. Erben und skizziert die erforderlichen Arbeiten.

Schwerpunkte:

  • Die Betreuung endet und nun?
  • Inwieweit können die Geschäfte noch fortgeführt werden?
  • Wie sieht ein Schlussbericht aus und was muss er beinhalten
  • Rechenschaftspflicht und Herausgabe von Vermögen
            Herausgabe von Vermögenswerten und Unterlagen an wen?                                Schlussrechnungslegung notwendig?
  • Wie ist die Rolle des Gerichts?
  • Praktische Tipps zur Arbeitsvereinfachung
  • Leistungen an berufliche Betreuer/-innen; § 30 BtOG
  • Ideen für eine Gesetzesanpassung zur Erleichterung

Das Seminar umfasst viele praktische Beispiele.

Rubrik: Methoden

Anbieter: ipb

Umfang: 8,00 Unterrichtsstunden

Karim Chermiti
Verwaltungsleiter am Amtsgericht Lörrach, Referent für Zwangsversteigerungs- und Zwangsverwaltungssachen, Lehrkraft für Verwaltungsrecht, Immobiliarrecht, Grundbuchrecht und Handelsregisterrecht

Kosten: 166,80 Euro
Preis BdB-Mitglieder: 133,40 Euro
Preis Qualitäts-Registrierte: 150,10 Euro
Preis BdB-Anwärter*innen: 133,40 Euro
Bei gleichz. Mitgliedschaft im BdB und Qualitäts-Registrierung: 116,75 Euro

  • 22.04.2024 | Online auf Zoom | Webinar auf ZOOM

    Noch 5 freie Plätze.


    Sem.-Nr.: OS01038
    9 bis 16:30 Uhr

    Tagungsstätte:

    Webinar auf Zoom

    Dieses Seminar findet auf der Online-Plattform Zoom statt. Es handelt sich um ein Webinar mit interaktivem Charakter, so dass Sie -neben einem aktuellen Browser, einem stabilen Internetanschluss und einem Lautsprecher/ Kopfhörer - möglichst eine Webcam nutzen sollten, um sich aktiv am Webinar zu beteiligen. Falls Sie weder eine Webcam noch ein Mikrophon haben, können Sie sich mithilfe der Telefoneinwahl zumindest per Audio einbringen (Sie erhalten entsprechende Daten mit Zusendung des Links zur Veranstaltung).

    Bitte melden Sie sich ganz regulär auf unserer Website an. Wie gewohnt erhalten Sie beizeiten eine Buchungsbestätigung und Rechnung. Einige Tage vor Veranstaltungsbeginn erhalten Sie dann eine Email mit einem Link zum Webinar auf Zoom.

    Rollstuhlgerecht:
    nein

    Adresse:

    Webinar auf Zoom

    Online
    00000 Online auf Zoom

    Kontaktdaten:

    Mobil:
    World Wide Web
  • 24.09.2024 | Online auf Zoom | Webinar auf ZOOM
    Sem.-Nr.: OS01089
    9 bis 16:30 Uhr

    Tagungsstätte:

    Webinar auf Zoom

    Dieses Seminar findet auf der Online-Plattform Zoom statt. Es handelt sich um ein Webinar mit interaktivem Charakter, so dass Sie -neben einem aktuellen Browser, einem stabilen Internetanschluss und einem Lautsprecher/ Kopfhörer - möglichst eine Webcam nutzen sollten, um sich aktiv am Webinar zu beteiligen. Falls Sie weder eine Webcam noch ein Mikrophon haben, können Sie sich mithilfe der Telefoneinwahl zumindest per Audio einbringen (Sie erhalten entsprechende Daten mit Zusendung des Links zur Veranstaltung).

    Bitte melden Sie sich ganz regulär auf unserer Website an. Wie gewohnt erhalten Sie beizeiten eine Buchungsbestätigung und Rechnung. Einige Tage vor Veranstaltungsbeginn erhalten Sie dann eine Email mit einem Link zum Webinar auf Zoom.

    Rollstuhlgerecht:
    nein

    Adresse:

    Webinar auf Zoom

    Online
    00000 Online auf Zoom

    Kontaktdaten:

    Mobil:
    World Wide Web

Anmeldung und weitere Informationen bei:

Institut für Innovation und Praxistransfer in der Betreuung gGmbH

Schmiedestraße 2
20095 Hamburg

Telefon: (0 40) 53 00 850-00

Fax: (0 40) 53 00 850-19
E-Mail: kontakt@ipb-weiterbildung.de


ipb gGmbH
Institut für Innovation und Praxistransfer in der Betreuung (ipb) gGmbH
Geschäftsführung: Anja Pfeifer
Postanschrift
Schmiedestr. 2
20095 Hamburg
Seminarstätte
Hoheluftchaussee 40 A
20253 Hamburg
Tel. (0 40) 53 00 850-00
Fax (0 40) 53 00 850-19

Eine Tochtergesellschaft des

BdB e.V.