29.10.2021

Sachkundelehrgänge für rechtliche Betreuer*innen

Mit der Reform des Betreuungsrechts Anfang 2023 müssen alle Betreuer*innen, die weniger als drei Jahre im Beruf stehen, ihre Sachkunde nachweisen. Für viele bedeutet dies, zumindest ... »mehr s
18.08.2021

Telefonsprechstunde für Berufseinsteiger*innen

Sie interessieren sich für den Beruf und überlegen, ob Sie rechtliche/r Betreuer*in werden wollen? Sie planen bereits den Einstieg und fragen sich, in welcher Reihenfolge Sie am besten ... »mehr
28.07.2021

Webinarreihe Mediation: Konflikte und ihre Lösung ab 19.10.2021

Als Betreuer*in ist eine Berührung mit Konflikten besonders häufig: Wenn Menschen miteinander zu tun haben, erleben sie neben der Freude und Bereicherung auch Missverständnisse, Beschämungen und Verletzungen. Dem liegt häufig eine Verhandlung über unterschiedliche Bedürfnisse, Interessen und Grenzen zu Grunde, welche es gilt, an die Oberfläche zu holen.  
Auf der Basis von systemischem Hintergrundwissen und mediativen Methoden lernen die Teilnehmer*innen, Konflikte einzuordnen, die eigenen Grenzen zu erkennen und Konfliktsituationen gezielt zu steuern.


Die Reihe besteht aus insgesamt drei Modulen, die aufeinander aufbauen, aber auch einzeln belegt werden können. Anmeldungen bitte unter:

19.10.21 Mediation I: Konflikttheorie und Selbstreflektion
02.11.21 Mediation II: Elemente aus der Mediation in Verhandlungen nutzen
16.11.21 Mediation III: Konfliktelefanten – Besondere Konfliktfelder in der Betreuung

27.07.2021

Betreuungsrechtsreform 2023 - Seminarangebote im ipb

Die anstehende Betreuungsrechtsreform soll – im Sinne der UNBRK – den Fokus in der rechtlichen Betreuung verschieben: Hin zu mehr Selbstbestimmung und Unterstützung der ... »mehr
25.06.2021

Neue Online-Zertifikatskurse im ipb

Im Herbst 2021 starten zwei neue Online-Zertifikatskurse im ipb: Qualifzieren Sie sich als Verfahrenspfleger*in oder als Verfahrensbeiständ*in in Kindschaftssachen!   ... »mehr
ipb gGmbH
Institut für Innovation und Praxistransfer in der Betreuung (ipb) gGmbH
Geschäftsführung: Iris Peymann
Hoheluftchaussee 40 A
20253 Hamburg
Tel. (0 40) 53 00 850-00
Fax (0 40) 53 00 850-19

Eine Tochtergesellschaft des

BdB e.V.