Förderung durch den
Bild wird geladen...
BdB-Mitglieder und QR-Registrierte erhalten vergünstigte Preise
21.09. bis 06.10.2023 | Frankfurt | Online (Zoom) + Präsenz (Frankfurt)

Betreuungsspezifische Kommunikation/ Methoden der unterstützten Entscheidungsfindung

Sachkundekonformes Blockseminar (Sachkundelehrgang Modul 11)

Inhalt
Dozent*innen
Ort
Kosten
Termine
Anbieter

Dieses Blockseminar entspricht formal und inhaltlich dem Modul 11 des Sachkundelehrgangs gemäß dem finalen Entwurf der Betreuerregistrierungsverordnung.

Zum Sachkundenachweis gegenüber der Betreuungsbehörde muss zum Abschluss ein Leistungsnachweis erbracht werden. Als Leistungsnachweis für dieses Modul werden Beratungssequenzen in Kleingruppen durchgeführt; die Ergebnisse werden mündlich dargestellt/ reflektiert.

Für die Kommunikationsmodule ist die Teilnahme an allen Seminartagen verbindlich. Eine reduzierte Teilnahme mit entsprechendem Rabatt ist leider nicht möglich.

 

Inhaltliche Schwerpunkte:

  • Auswirkungen spezifischer krankheits- bzw. beeinträchtigungsbedingter Einschränkungen auf die Fähigkeit der Kommunikation und der Entscheidungsfindung
  • Bedeutung sozialer und umweltbedingter Einflussfaktoren auf Autonomie und Entscheidungsfindung von betreuten Menschen
  • Methoden zur kommunikativen Verhinderung von Ausschlussmechanismen
  • Barrierefreie Kommunikation, leichte Sprache
  • Drei- oder Mehrparteien-Interaktion mit betreuten Menschen
  • Erkennen und Ermitteln von Wunsch, Wille und Präferenzen von betreuten Menschen in der Kommunikation einschließlich biographischer Aspekte und Werthaltungen
  • Methoden der Unterstützung bei der Entscheidungsfindung betreuter Menschen und praktische Erprobung

 

Aufgrund der interaktiven Anteile und der Erfordernis einer Anwesenheitserfassung benötigen Sie für die Online-Sitzungen des Moduls eine Webcam!

 

Sem.-Nr.:SL0804

Rubrik: Sachkunde

Anbieter: ipb

Leitung:Mandy CaticAnette FeyPablo VondeySabine Waldow

Umfang: 60,00 Unterrichtsstunden

Mandy Catic

Bachelor of Laws (LL.B), Bankkauffrau, Berufsbetreuerin

Anette Fey

Diplom- Pädagogin (Schwerpunkt Sozialpädagogik) FU- Berlin; Studium „Sozialmanagement“ (FH- Lüneburg)

Systemische Beraterin/Supervisorin/Organisationsberaterin (NIK Bremen);
Systemische Therapeutin

Pablo Vondey

M.A. Soziale Arbeit, Diplom-Soziologe, Schuldner- und Insolvenzberater, Berufsbetreuer

Langjährige Beratungstätigkeit für Berufsbetreuer bei der Schuldenregulierung

Sabine Waldow

Dipl. Sozialpädagogin

Arbeit mit psychisch- und suchtkranken Menschen, Weiterbildung in Kommunikationspsychologie

Tagungsstätte:

Online (Zoom) + Präsenz (Frankfurt)

Onlineteil: Zoom

Präsenzteil: Frankfurt - die genaue Seminarstätte wird noch genannt!

Rollstuhlgerecht:
nein

Adresse:

Online (Zoom) + Präsenz (Frankfurt)

folgt
folgt Frankfurt

Kontaktdaten:

Mobil:
folgt

Weitere Orte für dieses Angebot

Kosten: 1080 Euro
Preis BdB-Mitglieder: 864 Euro*
Preis Qualitäts-Registrierte: 972 Euro*
Bei gleichz. Mitgliedschaft im BdB und Qualitäts-Registrierung: 756 Euro*
Rabatt f. Teilnehmer ipb-Einsteigerseminare (12 Mon. nach Abschluss): 10 Prozent
Mehrfachbuchungsrabatt: 10 Prozent

Zusatzkosten:
Tagungspauschale (obligatorisch): 87,00 Euro

Termin:
21.09. bis 06.10.2023 | Frankfurt | Online (Zoom) + Präsenz (Frankfurt)
Unterricht Teil 1 - Online: 21.09.2023 - 22.09.2023; Unterricht Teil 2 - Online: 25.09.2023 - 26.09.2023; Unterricht Teil 3 - Präsenz: 04.10.2023 - 06.10.2023
Täglich von 9 bis 16:30 Uhr

Weitere Termine/Orte für dieses Angebot:

Institut für Innovation und Praxistransfer in der Betreuung gGmbH

Hoheluftchaussee 40 A
20253 Hamburg

Telefon: (0 40) 53 00 850-10

Fax: (0 40) 53 00 850-19
E-Mail: kontakt@ipb-weiterbildung.de

Sie sollten angemeldet sein.

ipb gGmbH
Institut für Innovation und Praxistransfer in der Betreuung (ipb) gGmbH
Geschäftsführung: Iris Peymann
Hoheluftchaussee 40 A
20253 Hamburg
Tel. (0 40) 53 00 850-00
Fax (0 40) 53 00 850-19

Eine Tochtergesellschaft des

BdB e.V.