22. bis 23.03.2021 | Webinar auf Zoom | Webinar auf ZOOM

Die Vergütung rechtlicher Betreuung

Grundlagen, Neuerungen in 2019, aktuelle Rechtsprechung

Inhalt
Dozent*innen
Ort
Kosten
Termine
Anbieter

Das Recht der Finanzierung von Betreuung wurde 2005 grundlegend neu gestaltet. Seit 2009 hat der BGH zu vielen Fragen Entscheidungen getroffen, zB dem Stundensatz oder der Berechnung der Mittellosigkeit. Zum 17.7.2019 sind weitere grundlegende Änderungen in Kraft getreten. Ziel des Seminars ist es, beruflichen Betreuern mehr Sicherheit in der Geltendmachung und Berechnung ihrer Ansprüche zu geben.


 


Inhaltliche Schwerpunkte:



  • Aufwendungsersatz und Aufwandspauschale

  • Grundlagen der Zeitvergütung (Vormundschaften, Verfahrenspflegschaften usw.)

  • Grundlagen der Pauschalvergütung

  • Vergütungsstufen bzw. neue Tabellenwerte, Begründung und Beispiele

  • Beginn und Ende des vergütungsfähigen Zeitraums

  • Definition stationäre Einrichtung und gleichgestellte ambulante Versorgungsformen und Mittellosigkeit/Vermögenseinsatz

  • Abgabe von Betreuungen an andere Betreuer, Ehrenamt, Todesfälle und Vergütung

  • Steuerliche Fragen (Überblick)

  • Sozialversicherungsrechtliche Fragen (Überblick)


 

Sem.-Nr.:OS0568

Rubrik: Recht

Anbieter: ipb

Leitung:Horst Deinert

Umfang: 8,00 Unterrichtsstunden

Horst Deinert

Diplom-Sozialarbeiter, Diplom-Verwaltungswirt

Autor zahlreicher Zeitschriftenartikel und Bücher

Tagungsstätte:

Webinar auf Zoom

Dieses Seminar findet auf der Plattform Zoom statt. Es handelt sich um ein Webinar mit interaktivem Charakter, so dass Sie -neben einem aktuellen Browser, einem stabilen Internetanschluss und einem Lautsprecher/ Kopfhörer - möglichst eine Webcam nutzen sollten, um sich aktiv am Webinar zu beteiligen. Falls Sie weder eine Webcam noch ein Mikrophon haben, können Sie sich mithilfe der Telefoneinwahl zumindest per Audio einbringen (Sie erhalten entsprechende Daten mit Zusendung des Links zur Veranstaltung).

Bitte melden Sie sich ganz regulär auf unserer Website an. Wie gewohnt erhalten Sie beizeiten eine Buchungsbestätigung und Rechnung. Einige Tage vor Veranstaltungsbeginn erhalten Sie dann eine Email mit einem Link zum Webinar auf Zoom.

 

Rollstuhlgerecht:
nein

Adresse:

Webinar auf Zoom

Online
0000 Webinar auf Zoom

Kosten: 129 Euro
Preis BdB-Mitglieder: 103 Euro
Preis QR-Registrierung: 116 Euro
Bei gleichzeitiger Mitgliedschaft im BdB und QR-Registrierung: 90 Euro

Termin:
22. bis 23.03.2021 | Webinar auf Zoom | Webinar auf ZOOM
Jeweils von 9 bis 12:30

Institut für Innovation und Praxistransfer in der Betreuung gGmbH

Hoheluftchaussee 40 A
20253 Hamburg

Telefon: (0 40) 53 00 850-10

Fax: (0 40) 53 00 850-19
E-Mail: kontakt@ipb-weiterbildung.de

Sie sollten angemeldet sein.

ipb gGmbH
Institut für Innovation und Praxistransfer in der Betreuung (ipb) gGmbH
Geschäftsführung: Iris Peymann
Hoheluftchaussee 40 A
20253 Hamburg
Tel. (0 40) 53 00 850-10
Fax (0 40) 53 00 850-19

Eine Tochtergesellschaft des

BdB e.V.