Login   |   Kontakt   |   Impressum   |   Datenschutz  |


Chronik

Kein Eintrag vorhanden

Merkliste

Kein Eintrag vorhanden

Veranstaltungsmanagement

Uta Abels

(040) 3862903-7
uta.abels@ipb-weiterbildung.de

Veranstaltungsmanagement

Gundula Fest

(040) 3862903-96
gundula.fest@ipb-weiterbildung.de

Entwicklung & Öffentlichkeitsarbeit

Corinna Dewner

(040) 3862903-94
corinna.dewner@
ipb-weiterbildung.de

Geschäftsführung

Iris Peymann

(040) 3862903-14
iris.peymann@ipb-weiterbildung.de

Seminare in der Region »nord«

03. bis 07.06.2019 in Hamburg (ES0245) :

Betreuung als Beruf

Grundlagen für Einsteiger*innen

Sie wollen als rechtliche/r Betreuer*in tätig werden oder führen bereits Ihre ersten Betreuungen? Sie wünschen sich praktische Hinweise und eine fachliche Orientierung für Ihren weiteren beruflichen Weg? Wir bieten Ihnen einen kompakten und qualifizierten Überblick! Nach unserem fünftägigen Seminar kennen Sie die fachlichen und persönlichen Anforderungen der beruflichen Betreuungsführung und wissen, in welchen Feldern Sie Ihre mitgebrachten Kenntnisse evtl. noch vertiefen oder erweitern müssen.


Themenschwerpunkte:

  • das Berufsbild und die rechtlichen Rahmenbedingungen
  • die Lebenslagen der Klient*innen
  • die systematische Fallsteuerung: Betreuungsmanagement
  • die Versorgungsbedarfe der Klient*innen (Hilfen nach dem SGB)
  • die Grundlagen einer erfolgreichen Unternehmungsführung als Betreuer*in

 

Anbieter: ipb

Leitung: ipb Dozenten

Umfang: 40,00 Unterrichtsstunden

Kosten: 749 Euro
Preis BdB-Mitglieder: 599 Euro
Preis QR-Registrierung: 674 Euro
Bei gleichzeitiger Mitgliedschaft im BdB und QR-Registrierung: 525 Euro
Frühbucherrabatt bis 8 Wochen vor Veranstaltungsbeginn: 10 Prozent

Noch 7 freie Plätze.

06.06.2019 in Göttingen (FS0321) :

Psychiatrie Kompakt

Wolfgang Schwarzer bietet mit seinem Seminar einen praxisbezogenen und klientenorientierten Überblick über psychiatrische Erkrankungen. Hierbei geht es um Ursachen, Symptome, besondere Probleme, Behandlungsansätze und –grenzen der einzelnen Krankheitsbilder. Schwierigkeiten und Chancen im Umgang mit den Betroffenen werden aufgezeigt. Praxisbeispiele dürfen gerne mitgebracht werden.

 

Inhaltliche Schwerpunkte:

  • Psychosen, besonders Schizophrenie
  • Affektive Störungen (Depression, Manie, Bipolare Störung)
  • Persönlichkeitsstörungen, besonders Borderline-Störung
  • Neurotische Störungen und Belastungsstörungen (Überblick)

Anbieter: ipb

Leitung:Prof. Dr. med. Wolfgang Schwarzer

Umfang: 8,00 Unterrichtsstunden

Kosten: 159 Euro
Preis BdB-Mitglieder: 127 Euro
Preis QR-Registrierung: 143 Euro
Bei gleichzeitiger Mitgliedschaft im BdB und QR-Registrierung: 111 Euro
Frühbucherrabatt bis 8 Wochen vor Veranstaltungsbeginn: 10 Prozent
Rabatt f. Teilnehmer ipb-Einsteigerseminare (12 Mon. nach Abschluss).: 10 Prozent

Noch 8 freie Plätze.

13.06.2019 in Hamburg (FS0322) :

DSGVO Modul 1

Gesetzliche Anforderungen an den Umgang mit gesundheitsbezogenen Daten

Die Anforderungen an den Datenschutz sind seit der Einführung der DSGVO deutlich komplexer geworden. Alleine die umfangreichen Betroffenenrechte stellen eine erhebliche Arbeitsbelastung dar. Außerdem müssen weitere, besonders strenge Vorgaben eingehalten werden, weil in der rechtlichen Betreuung Gesundheitsdaten nach Art. 9 der DSGVO verarbeitet werden. Neben der Einführung in die gesetzlichen Grundlagen erfolgt im Seminar eine praktische Anleitung bzgl. der Erstellung DSGVO-relevanter Verträge und Dokumente (z.B. Verträge zur Auftragsdatenverarbeitung, Verarbeitungsverzeichnisse oder Verschwiegenheitserklärungen).

 

Inhaltliche Schwerpunkte:

  • Wichtige Artikel der DSGVO: Art. 5 (Rechenschaft), Art. 6 (rechtmäßige Verarbeitung), Art. 9 (Gesundheitsdaten), Art. 30 (Verarbeitungsverzeichnisse), Art. 32 (Sicherheit der Verarbeitung
  • Aktuelles aus dem Rechtgebiet
  • Haftungsfragen – Fallbeispiele
  • Spezielle Erfordernisse im Umgang mit Gesundheitsdaten
  • Praktische Umsetzung/ Bearbeitung von Vorlagen

Neben Berufsbetreuer*innen wendet sich das Seminar auch an andere Berufsgruppen, die mit Gesundheitsdaten umgehen und ist beispielsweise von Interesse für Vormünder oder für Verantwortliche in Pflegeheimen und Pflegediensten. Mitarbeiter*innen aus der Pflege erhalten 8 RbP-Fortbildungspunkte.

 

Anbieter: ipb

Leitung: Wilk Spieker

Umfang: 8,00 Unterrichtsstunden

Kosten: 159 Euro
Preis BdB-Mitglieder: 127 Euro
Preis QR-Registrierung: 143 Euro
Bei gleichzeitiger Mitgliedschaft im BdB und QR-Registrierung: 111 Euro
Frühbucherrabatt bis 8 Wochen vor Veranstaltungsbeginn: 10 Prozent
Rabatt f. Teilnehmer ipb-Einsteigerseminare (12 Mon. nach Abschluss).: 10 Prozent

Noch 11 freie Plätze.

14.06.2019 in Hamburg (FS0323) :

DSGVO Modul 2

Die technische Umsetzung der DSGVO im Betreuungsbüro - unter besonderer Berücksichtigung des elektronischen Gerichtspostfachs (EGVP)

Im zweiten Modul unserer Seminarreihe zur DSGVO geht es um die konkrete technische Umsetzung der Datenschutzvorgaben im Betreuungsbüro:
Darf ich mein Faxgerät überhaupt noch verwenden? Wie kann ich sicher Emails versenden? Wie schütze und behandle ich die Klientendaten auf meinem Rechner DSGVO-konform? Was sind Technisch-Organisatorische-Maßnahmen (TOM) und wie dokumentiere ich diese? Wie kann ich das Elektronische Gerichts- und Verwaltungspostfachs (EGVP) für die datenschutzkonforme und rechtssichere Kommunikation mit Gerichten und Behörden nutzen?
Um diese und weitere Fragen wird es im Seminar gehen – mit dem Ziel, Ihr Büro in technischer Hinsicht für die nächsten Jahre DSGVO-konform aufzustellen.


Inhaltliche Schwerpunkte:

  • Umsetzung und Dokumentation der TOM
  • Sichere Kommunikation
  • Verschlüsselung & Zertifikate
  • Softwarenutzung und Clouddienste
  • Das Elektronische Gerichts- und Verwaltungspostfach (EGVP)

Das zweite Seminarmodul baut auf dem ersten auf und setzt entsprechende Grundlagenkenntnisse der DSGVO voraus. Diese wurden auch durch das DSGVO-Seminar des ipb in 2018 vermittelt.

*Teilnehmer aus Modul 1 bzw. aus dem ipb-Datenschutzseminar in 2018 erhalten einen Doppelbucherrabatt von 15%.

 

Anbieter: ipb

Leitung: Wilk Spieker

Umfang: 8,00 Unterrichtsstunden

Kosten: 159 Euro
Preis BdB-Mitglieder: 127 Euro
Preis QR-Registrierung: 143 Euro
Bei gleichzeitiger Mitgliedschaft im BdB und QR-Registrierung: 111 Euro
Frühbucherrabatt bis 8 Wochen vor Veranstaltungsbeginn: 10 Prozent
Rabatt f. Teilnehmer ipb-Einsteigerseminare (12 Mon. nach Abschluss).: 10 Prozent
Doppelbucherrabatt*: 15 Prozent

Noch 17 freie Plätze.

20.06.2019 in Hamburg (FS0316) :

Unterstützte Entscheidungsfindung aus kommunikationspsychologischer Sicht

Seit Inkrafttreten der UN-Behindertenrechtskonvention im Jahre 2009 gilt es, im Betreuungswesen ein System der Unterstützten Entscheidung an die Stelle ersetzender Entscheidung treten zu lassen. Was bedeutet das für die Betreuungspraxis, insbesondere für die Kommunikation mit den Klient*innen? Woran erkenne ich, dass ich ihre Selbstbestimmung wirklich achte und unterstützte Entscheidungsfindung verwirkliche? Die renommierte Hochschuldozentin Prof. Renate Kosuch geht diesen Fragen in ihrem Seminar anhand kommunikationspsychologischer Modelle und Ansätzen aus der personzentrierten Beratung nach.

 

Inhaltliche Schwerpunkte:

  • Methoden für die Verwirklichung der geforderten Personenzentrierung in der Unterstützen Entscheidungsfindung
  • Vorstellung und Erprobung kommunikationspsychologischer Modelle
  • Anhaltspunkte zur Beurteilung, ob unterstützte oder ersetzende Entscheidungsfindung in der Interaktion stattfindet

 

Anbieter: ipb

Leitung:Prof. Dr. Renate Kosuch

Umfang: 8,00 Unterrichtsstunden

Kosten: 159 Euro
Preis BdB-Mitglieder: 127 Euro
Preis QR-Registrierung: 143 Euro
Bei gleichzeitiger Mitgliedschaft im BdB und QR-Registrierung: 111 Euro
Frühbucherrabatt bis 8 Wochen vor Veranstaltungsbeginn: 10 Prozent
Rabatt f. Teilnehmer ipb-Einsteigerseminare (12 Mon. nach Abschluss).: 10 Prozent

Noch 11 freie Plätze.

26.06.2019 in Hamburg (FS0271) :

Affektive Störungen

Depression - Manie - Bipolare Störungen

Klient*innen mit Depressionen und/oder Manien stellen Betreuer*innen vor besondere Probleme und Anforderungen. Prof. Wolfgang Schwarzer vermittelt den aktuellen psychiatrischen Kenntnisstand über diese Krankheitsgruppe und leitet zu einem professionellen Umgang mit betroffenen Klient*innen an. Fragen und Beispiele der Teilnehmer*innen sind gerne willkommen!

 

Inhaltliche Schwerpunkte:

  • Symptome von Depression, Manie und bipolarer Störung
  • Verlauf der Erkrankungen und Behandlungsmöglichkeiten
  • Umgang und Kommunikation mit den Betroffenen
  • Aufgaben und Grenzen rechtlicher Betreuung

 

Anbieter: ipb

Leitung:Prof. Dr. med. Wolfgang Schwarzer

Umfang: 8,00 Unterrichtsstunden

Kosten: 159 Euro
Preis BdB-Mitglieder: 127 Euro
Preis QR-Registrierung: 143 Euro
Bei gleichzeitiger Mitgliedschaft im BdB und QR-Registrierung: 111 Euro
Frühbucherrabatt bis 8 Wochen vor Veranstaltungsbeginn: 10 Prozent
Rabatt f. Teilnehmer ipb-Einsteigerseminare (12 Mon. nach Abschluss).: 10 Prozent

Noch 7 freie Plätze.

12. bis 13.08.2019 in Hamburg (FS0357) :

BTHG aktuell: Neuerungen in 2020

Das kommt auf die rechtliche Betreuung zu

Anbieter: ipb

Leitung:Dr. Ursula Pitzner

Umfang: 16,00 Unterrichtsstunden

Kosten: 298 Euro
Preis BdB-Mitglieder: 238 Euro
Preis QR-Registrierung: 268 Euro
Bei gleichzeitiger Mitgliedschaft im BdB und QR-Registrierung: 208 Euro
Frühbucherrabatt bis 8 Wochen vor Veranstaltungsbeginn: 10 Prozent
Rabatt f. Teilnehmer ipb-Einsteigerseminare (12 Mon. nach Abschluss).: 10 Prozent

Noch 14 freie Plätze.

16.08.2019 in Hildesheim (FS0351) :

Grundlagen und Methoden der Kollegialen Beratung

Workshop

Die Kollegiale Beratung bietet eine lebendige Möglichkeit, konkrete Praxisprobleme des Berufsalltags in einer Gruppe zu reflektieren, um gemeinsam Lösungen zu entwickeln. Das Besondere der Methode ist, dass sich die Teilnehmer wechselseitig beraten und die Gruppe nach dem Erlernen der Methode ohne externe Moderation zurechtkommt. Es ist eine einfache, klare Struktur, die leicht zu erlernen ist.

Das Seminar bietet die Möglichkeit zum Kennenlernen, zum Austausch und zur Gruppenbildung.

 

Inhaltliche Schwerpunkte:

  • Grundlagen und Methodik der Kollegialen Fallberatung
  • Nutzung der Gruppe für den Umgang mit Problemsituationen
  • Einübung der Methode mithilfe eines Praxisfalls

 

Anbieter: ipb

Leitung: Susanne Krüger

Umfang: 8,00 Unterrichtsstunden

Kosten: 149 Euro
Preis BdB-Mitglieder: 119 Euro
Preis QR-Registrierung: 134 Euro
Bei gleichzeitiger Mitgliedschaft im BdB und QR-Registrierung: 105 Euro
Frühbucherrabatt bis 8 Wochen vor Veranstaltungsbeginn: 10 Prozent
Rabatt f. Teilnehmer ipb-Einsteigerseminare (12 Mon. nach Abschluss).: 10 Prozent

Noch 16 freie Plätze.

16.09.2019 in Hamburg (FS0335) :

Unterstützte Entscheidungsfindung in der rechtlichen Betreuung

ipb-Fachforum

Spätestens nach dem Staatenbericht, der 2015 die Unvereinbarkeit von deutschem Betreuungsrecht und UN-Behindertenrechtskonvention feststellte, ist Deutschland angehalten, alle Formen von Bevormundung und ersetzender Entscheidung durch ein „System der Unterstützten Entscheidungsfindung“ zu ersetzen.
Doch hierfür fehlt es bislang an einer genaueren Bestimmung der Methode und ihrer rechtlichen Einbettung. Was genau ist denn Unterstützte Entscheidungsfindung und wie fügt sie sich in das bestehende Betreuungsrecht? Gibt es bestimmte Prinzipien, Abläufe oder Qualitätskriterien, die eingehalten werden müssen? Woran erkennt man, ob eine unterstützte aber dennoch selbstbestimmte Entscheidung getroffen wurde?
Unser Fachforum möchte dazu beitragen, diese wichtigen Fragen zu beantworten und lädt Sie ein, sich am Diskussionsprozess zu beteiligen. Wir freuen uns auf die Mitwirkung aller Akteure aus dem Betreuungswesen: Aus der Betreuung und aus dem Kreis ihrer Klient*innen, aus den Behörden und Gerichten, aus Wissenschaft und Forschung und aus der Politik. 
Unsere Dozent*innen sind bekannte Expert*innen aus Theorie und Praxis und berichten aus ihren jeweiligen Fachgebieten. In Teilplenen stehen Sie Ihnen für Fragen und Gespräche zur Verfügung.

 

Anbieter: ipb

Leitung:Prof. Dr. Dagmar Brosey
Renate Kosuch
Siegmar Mücke
Lydia Rensen

Umfang: 8,00 Unterrichtsstunden

Kosten: 159 Euro
Preis BdB-Mitglieder: 127 Euro
Preis QR-Registrierung: 143 Euro
Bei gleichzeitiger Mitgliedschaft im BdB und QR-Registrierung: 111 Euro
Frühbucherrabatt bis 8 Wochen vor Veranstaltungsbeginn: 10 Prozent
Rabatt f. Teilnehmer ipb-Einsteigerseminare (12 Mon. nach Abschluss).: 10 Prozent

Noch 49 freie Plätze.

25.09.2019 in Hamburg (FS0325) :

Rechtliche Betreuung kompakt: Schulung für Pflegefachkräfte

Viele Menschen, die in Heimen leben oder von Pflegediensten versorgt werden, haben eine rechtliche Betreuung. Die Schulung wendet sich insbesondere an Führungskräfte und Multiplikator*innen in der ambulanten und stationären Pflege (z.B. Einrichtungsleitung, Pflegedienstleitung oder Wohnbereichsleitung) aber auch an alle anderen interessierten Pflegefachkräfte. Anhand praktischer Beispiele werden Kenntnisse über die Aufgaben und Pflichten rechtlicher Betreuer*innen vermittelt. Für den Besuch unserer Schulung erhalten die Teilnehmer*innen 8 Fortbildungspunkte von der RbP (Registrierung beruflich Pflegender gGmbH).

 

Inhaltliche Schwerpunkte:

  • Sinn und Zweck rechtlicher Betreuung
  • Aufgaben rechtlicher Betreuung
  • Gemeinsamkeiten und Unterschiede zwischen ehrenamtlicher und beruflicher Betreuung
  • Klientenwille und Partizipation

 

Anbieter: ipb

Leitung: Lydia Rensen

Umfang: 8,00 Unterrichtsstunden

Kosten: 149 Euro
Preis BdB-Mitglieder: 119 Euro
Preis QR-Registrierung: 134 Euro
Bei gleichzeitiger Mitgliedschaft im BdB und QR-Registrierung: 105 Euro
Frühbucherrabatt bis 8 Wochen vor Veranstaltungsbeginn: 10 Prozent
Rabatt f. Teilnehmer ipb-Einsteigerseminare (12 Mon. nach Abschluss).: 10 Prozent
Doppelbucherrabatt*: 10 Prozent

Noch 18 freie Plätze.

06.11.2019 in Hamburg (FS0347) :

Genehmigungspflichtige Rechtsgeschäfte in der Betreuung

Anbieter: ipb

Leitung: Lydia Rensen

Umfang: 8,00 Unterrichtsstunden

Kosten: 149 Euro
Preis BdB-Mitglieder: 119 Euro
Preis QR-Registrierung: 134 Euro
Bei gleichzeitiger Mitgliedschaft im BdB und QR-Registrierung: 105 Euro
Frühbucherrabatt bis 8 Wochen vor Veranstaltungsbeginn: 10 Prozent
Rabatt f. Teilnehmer ipb-Einsteigerseminare (12 Mon. nach Abschluss).: 10 Prozent

Noch 20 freie Plätze.

11. bis 15.11.2019 in Hamburg (ES0248) :

Betreuung als Beruf

Grundlagen für Einsteiger*innen

Sie wollen als rechtliche/r Betreuer*in tätig werden oder führen bereits Ihre ersten Betreuungen? Sie wünschen sich praktische Hinweise und eine fachliche Orientierung für Ihren weiteren beruflichen Weg? Wir bieten Ihnen einen kompakten und qualifizierten Überblick! Nach unserem fünftägigen Seminar kennen Sie die fachlichen und persönlichen Anforderungen der beruflichen Betreuungsführung und wissen, in welchen Feldern Sie Ihre mitgebrachten Kenntnisse evtl. noch vertiefen oder erweitern müssen.


Themenschwerpunkte:

  • das Berufsbild und die rechtlichen Rahmenbedingungen
  • die Lebenslagen der Klient*innen
  • die systematische Fallsteuerung: Betreuungsmanagement
  • die Versorgungsbedarfe der Klient*innen (Hilfen nach dem SGB)
  • die Grundlagen einer erfolgreichen Unternehmungsführung als Betreuer*in

 

Anbieter: ipb

Leitung: ipb Dozenten

Umfang: 40,00 Unterrichtsstunden

Kosten: 749 Euro
Preis BdB-Mitglieder: 599 Euro
Preis QR-Registrierung: 674 Euro
Bei gleichzeitiger Mitgliedschaft im BdB und QR-Registrierung: 525 Euro
Frühbucherrabatt bis 8 Wochen vor Veranstaltungsbeginn: 10 Prozent

Noch 16 freie Plätze.

19.11.2019 in Hamburg (FS0349) :

Zwangsmaßnahmen im Betreuungsrecht

Grundlagen und aktuelle Rechtsprechung

Der Hamburger Betreuungsrichter Peter Kollar behandelt in seinem Seminar die betreuungsrechtliche Unterbringung, unterbringungsähnliche Maßnahmen und ärztliche Zwangsmaßnahmen. Erörtert werden die jeweiligen gesetzlichen Voraussetzungen unter Berücksichtigung der aktuellen höchstrichterlichen Rechtsprechung. Ein weiterer Schwerpunkt liegt in der Frage was die Betreuerin bzw. der Betreuer hinsichtlich der jeweiligen betreuungsrechtlichen Zwangsmaßnahme vor der eigentlichen Antragsstellung zu prüfen hat und welche Anforderungen an den konkreten Antrag gestellt werden.

 

Inhaltliche Schwerpunkte:

  •  Betreuungsrechtliche Unterbringung nach § 1906 Abs. 1 BGB
  • Unterbringungsähnliche Maßnahmen nach § 1906 Abs. 4 BGB
  • Ärztliche Zwangsmaßnahmen nach § 1906 a BGB
  • Alternativen zu den jeweiligen Zwangsmaßnahmen
  • Anforderungen für die Antragstellung der jeweiligen betreuungsrechtliche Zwangsmaßnahme
  • Darstellung des jeweiligen gerichtlichen Verfahrensablaufs

 

Anbieter: ipb

Leitung: Peter Andreas Kollar

Umfang: 8,00 Unterrichtsstunden

Kosten: 149 Euro
Preis BdB-Mitglieder: 119 Euro
Preis QR-Registrierung: 134 Euro
Bei gleichzeitiger Mitgliedschaft im BdB und QR-Registrierung: 105 Euro
Frühbucherrabatt bis 8 Wochen vor Veranstaltungsbeginn: 10 Prozent
Rabatt f. Teilnehmer ipb-Einsteigerseminare (12 Mon. nach Abschluss).: 10 Prozent

Noch 20 freie Plätze.

20.11.2019 in Rendsburg (FS0376) :

Klient*innen mit Schulden

Aufgaben der Betreuung bei der Schuldenregulierung

Als Berufsbetreuer*in sind Sie immer häufiger mit den Problemlagen überschuldeter Klient*innen konfrontiert? Sie benötigen fachlich fundierte Entscheidungsgrundlagen für Ihre tägliche Arbeit? Pablo Vondey bietet Ihnen mit seinem Seminar einen kompakten, fallbezogenen Einblick in die Aufgaben und Handlungsmöglichkeiten der Betreuung im Rahmen der Schuldenregulierung.

 

Inhaltliche Schwerpunkte:

  • Abläufe vom Vertragsschluss bis zur Pfändung
  • Möglichkeiten des Schutzes von Klienten bei Zwangsvollstreckung
  • Praktischer Umgang mit Gläubigern
  • Gerichtliche und außergerichtliche Lösungsstrategien

 

Anbieter: ipb

Leitung: Pablo Vondey

Umfang: 8,00 Unterrichtsstunden

Kosten: 149 Euro
Preis BdB-Mitglieder: 119 Euro
Preis QR-Registrierung: 134 Euro
Bei gleichzeitiger Mitgliedschaft im BdB und QR-Registrierung: 105 Euro
Frühbucherrabatt bis 8 Wochen vor Veranstaltungsbeginn: 10 Prozent
Rabatt f. Teilnehmer ipb-Einsteigerseminare (12 Mon. nach Abschluss).: 10 Prozent

Noch 25 freie Plätze.

26.11.2019 in Hamburg (FS0352) :

Psychiatrie Kompakt

Wolfgang Schwarzer bietet mit seinem Seminar einen praxisbezogenen und klientenorientierten Überblick über psychiatrische Erkrankungen. Hierbei geht es um Ursachen, Symptome, besondere Probleme, Behandlungsansätze und –grenzen der einzelnen Krankheitsbilder. Schwierigkeiten und Chancen im Umgang mit den Betroffenen werden aufgezeigt. Praxisbeispiele dürfen gerne mitgebracht werden.

 

Inhaltliche Schwerpunkte:

  • Psychosen, besonders Schizophrenie
  • Affektive Störungen (Depression, Manie, Bipolare Störung)
  • Persönlichkeitsstörungen, besonders Borderline-Störung
  • Neurotische Störungen und Belastungsstörungen (Überblick)

Anbieter: ipb

Leitung:Prof. Dr. med. Wolfgang Schwarzer

Umfang: 8,00 Unterrichtsstunden

Kosten: 159 Euro
Preis BdB-Mitglieder: 127 Euro
Preis QR-Registrierung: 143 Euro
Bei gleichzeitiger Mitgliedschaft im BdB und QR-Registrierung: 111 Euro
Frühbucherrabatt bis 8 Wochen vor Veranstaltungsbeginn: 10 Prozent
Rabatt f. Teilnehmer ipb-Einsteigerseminare (12 Mon. nach Abschluss).: 10 Prozent

Noch 20 freie Plätze.

05.12.2019 in Hamburg (FS0345) :

Eigenverantwortung - Delegation - Vertretung im Betreuungsrecht

Anbieter: ipb

Leitung: Horst Deinert

Umfang: 8,00 Unterrichtsstunden

Kosten: 159 Euro
Preis BdB-Mitglieder: 127 Euro
Preis QR-Registrierung: 143 Euro
Bei gleichzeitiger Mitgliedschaft im BdB und QR-Registrierung: 111 Euro
Frühbucherrabatt bis 8 Wochen vor Veranstaltungsbeginn: 10 Prozent
Rabatt f. Teilnehmer ipb-Einsteigerseminare (12 Mon. nach Abschluss).: 10 Prozent

Noch 30 freie Plätze.

06.12.2019 in Hamburg (FS0346) :

Todesfälle und erbrechtliche Fragen in der Betreuung

Rechtliche Betreuer werden immer wieder mit dem Tod der betreuten Person oder mit dem Tod von Angehörigen, zu deren Erbschaft der Betreute berufen ist, konfrontiert. Inhalt des Seminars ist eine zusammengefasste Darstellung der diesbezüglichen Rechte und Pflichten des Betreuers. Für Vormünder Minderjähriger sind die meisten in diesem Seminar dargestellten Fragen ebenfalls von Interesse.

 

Inhalt und Nutzen für die berufliche Praxis:

  • Todesdefinition, Todesfeststellung, Leichenschau, Sterbebeurkundung
  • Abschließende Tätigkeiten gegenüber dem BetrG, Rechnungslegung, Vermögensübersicht, Abschlussbericht
  • Notgeschäftsführung, Beispiele, Grenzen, Haftung, Aushändigung von Vermögenswerten und sonstigen Unterlagen an Erben/Nachlasspfleger/Nachlassgericht
  • Bestattung des ehemals Klienten als Betreueraufgabe ?
  • Erbrechtliche Fragen im Rahmen der Betreuung
  • Überblick gesetzliche Erbfolge und gewilllkürte Erbfolge
  • Testierfähigkeit und Betreuung, Der Betreuer als Erbe des Betreuten, Mitwirkung des Betreuers im Bereich von Erbverträgen
  • Was gehört zum Nachlass? Pflichtteilsrecht, Pflichtteilsentzug und Erbunwürdigkeit
  • Erbannahme und Ausschlagung, Anfechtung der Erbannahme, sonstige Haft

 

Anbieter: ipb

Leitung: Horst Deinert

Umfang: 8,00 Unterrichtsstunden

Kosten: 159 Euro
Preis BdB-Mitglieder: 127 Euro
Preis QR-Registrierung: 143 Euro
Bei gleichzeitiger Mitgliedschaft im BdB und QR-Registrierung: 111 Euro
Frühbucherrabatt bis 8 Wochen vor Veranstaltungsbeginn: 10 Prozent
Rabatt f. Teilnehmer ipb-Einsteigerseminare (12 Mon. nach Abschluss).: 10 Prozent

Noch 20 freie Plätze.

17.12.2019 in Oldenburg (FS0343) :

Psychiatrie Kompakt

Wolfgang Schwarzer bietet mit seinem Seminar einen praxisbezogenen und klientenorientierten Überblick über psychiatrische Erkrankungen. Hierbei geht es um Ursachen, Symptome, besondere Probleme, Behandlungsansätze und –grenzen der einzelnen Krankheitsbilder. Schwierigkeiten und Chancen im Umgang mit den Betroffenen werden aufgezeigt. Praxisbeispiele dürfen gerne mitgebracht werden.

 

Inhaltliche Schwerpunkte:

  • Psychosen, besonders Schizophrenie
  • Affektive Störungen (Depression, Manie, Bipolare Störung)
  • Persönlichkeitsstörungen, besonders Borderline-Störung
  • Neurotische Störungen und Belastungsstörungen (Überblick)

Anbieter: ipb

Leitung:Prof. Dr. med. Wolfgang Schwarzer

Umfang: 8,00 Unterrichtsstunden

Kosten: 159 Euro
Preis BdB-Mitglieder: 127 Euro
Preis QR-Registrierung: 143 Euro
Bei gleichzeitiger Mitgliedschaft im BdB und QR-Registrierung: 111 Euro
Frühbucherrabatt bis 8 Wochen vor Veranstaltungsbeginn: 10 Prozent
Rabatt f. Teilnehmer ipb-Einsteigerseminare (12 Mon. nach Abschluss).: 10 Prozent

Noch 25 freie Plätze.


ipb gGmbH
Institut für Innovation und Praxistransfer in der Betreuung (ipb) gGmbH
Geschäftsführung: Iris Peymann
Schmiedestraße 2 • 20095 Hamburg • kontakt@ipb-weiterbildung.de
Tel. (0 40) 386 29 03 -96, -7 • Fax (0 40) 386 29 03 - 10
BdB e.V.