Login   |   Kontakt   |   Impressum   |   Datenschutz  | AGB


Chronik

Kein Eintrag vorhanden

Merkliste

Kein Eintrag vorhanden

Veranstaltungsmanagement

Uta Abels

(040) 3862903-7
uta.abels@ipb-weiterbildung.de

Veranstaltungsmanagement & Existenzgründungsberatung

Gundula Fest

(040) 3862903-96
gundula.fest@ipb-weiterbildung.de

Entwicklung & Öffentlichkeitsarbeit

Corinna Dewner

(040) 3862903-94
corinna.dewner@ipb-weiterbildung.de

Geschäftsführung

Iris Peymann

(040) 3862903-14
iris.peymann@ipb-weiterbildung.de

Seminare in der Region »ost«

20.11.2019 in Erfurt (FS0350) :

Aktuelle Entwicklungen im Betreuungsrecht

In seinem Seminar gibt Kay Lütgens, Verbandsjurist des BdB e.V., einen umfassenden Überblick über neue gesetzliche Regelungen mit Relevanz für die Betreuungsarbeit. 


Inhaltliche Schwerpunkte:

  • Überblick über (bis Seminartermin) beschlossene, gesetzliche Änderungen. Erste Erfahrungen und bis dahin eingegangene Gerichtsentscheidungen
  • Rechtliche Grundlagen für den Umgang mit Behörden und Sozialleistungsträgern
  • Aktuelle rechtliche Entwicklungen und Gerichtsentscheidungen, z.B. zur Reform des Betreuungsrechts, zur ambulanten Zwangsbehandlung, zu Haftung, Vergütung

 

Anbieter: ipb

Leitung: Kay Lütgens

Umfang: 8,00 Unterrichtsstunden

Kosten: 149 Euro
Preis BdB-Mitglieder: 119 Euro
Preis QR-Registrierung: 134 Euro
Bei gleichzeitiger Mitgliedschaft im BdB und QR-Registrierung: 105 Euro
Frühbucherrabatt bis 8 Wochen vor Veranstaltungsbeginn: 10 Prozent
Rabatt f. Teilnehmer ipb-Einsteigerseminare (12 Mon. nach Abschluss).: 10 Prozent

Nur noch 3 freie Plätze.

20.11.2019 in Berlin (FS0379) :

Klient*innen mit Schulden

Aufgaben der Betreuung bei der Schuldenregulierung

Als Berufsbetreuer*in sind Sie immer häufiger mit den Problemlagen überschuldeter Klient*innen konfrontiert? Sie benötigen fachlich fundierte Entscheidungsgrundlagen für Ihre tägliche Arbeit? Pablo Vondey bietet Ihnen mit seinem Seminar einen kompakten, fallbezogenen Einblick in die Aufgaben und Handlungsmöglichkeiten der Betreuung im Rahmen der Schuldenregulierung.

 

Inhaltliche Schwerpunkte:

  • Abläufe vom Vertragsschluss bis zur Pfändung
  • Möglichkeiten des Schutzes von Klient*innen bei Zwangsvollstreckung
  • Praktischer Umgang mit Gläubigern
  • Gerichtliche und außergerichtliche Lösungsstrategien

 

Anbieter: ipb

Leitung: Pablo Vondey

Umfang: 8,00 Unterrichtsstunden

Kosten: 149 Euro
Preis BdB-Mitglieder: 119 Euro
Preis QR-Registrierung: 134 Euro
Bei gleichzeitiger Mitgliedschaft im BdB und QR-Registrierung: 105 Euro
Frühbucherrabatt bis 8 Wochen vor Veranstaltungsbeginn: 10 Prozent
Rabatt f. Teilnehmer ipb-Einsteigerseminare (12 Mon. nach Abschluss).: 10 Prozent

Dieses Seminar ist ausgebucht. Sie können sich jedoch für einen Platz auf der Warteliste vormerken.

20.11.2019 in Berlin-Charlottenburg (FS0411) :

Rechtliche Änderungen durch das Bundesteilhabegesetz

Seminar in Kooperation mit der BdB-Landesgruppe Berlin

Das Bundesteilhabegesetz bringt für Menschen mit Behinderungen – und damit auch für ihre rechtlichen Betreuer*innen - in diversen Rechtsbereichen erhebliche rechtliche Änderungen mit sich. Dieses Seminar stellt die Neuregelungen im SGB IX (ausgenommen Schwerbehinderung!) und SGB XII dar. Der neue Behinderungsbegriff, die Änderungen im Bereich der Rehabilitation - insbesondere das neue Teilhabeplanverfahren - sowie die Teilhabeleistungen des SGB IX werden erläutert. Ferner wird sich das Seminar mit dem neuen Bedarfsfeststellungsinstrument und dem Gesamtplanverfahren im SGB XII (ab 2020 überführt ins SGB IX) beschäftigen. Weiterer Schwerpunkt des Seminars sind die Änderungen in der Eingliederungshilfe ab 2020.

Anbieter: ipb

Leitung: Christine Vandrey

Umfang: 8,00 Unterrichtsstunden

Kosten: 159 Euro
Preis BdB-Mitglieder: 127 Euro
Preis QR-Registrierung: 143 Euro
Bei gleichzeitiger Mitgliedschaft im BdB und QR-Registrierung: 111 Euro
Rabatt f. Teilnehmer ipb-Einsteigerseminare (12 Mon. nach Abschluss).: 10 Prozent

Nur noch 2 freie Plätze.

02. bis 06.12.2019 in Erfurt (ES0249) :

Betreuung als Beruf

Grundlagen für Einsteiger*innen

Sie wollen als rechtliche/r Betreuer*in tätig werden oder führen bereits Ihre ersten Betreuungen? Sie wünschen sich praktische Hinweise und eine fachliche Orientierung für Ihren weiteren beruflichen Weg? Wir bieten Ihnen einen kompakten und qualifizierten Überblick! Nach unserem fünftägigen Seminar kennen Sie die fachlichen und persönlichen Anforderungen der beruflichen Betreuungsführung und wissen, in welchen Feldern Sie Ihre mitgebrachten Kenntnisse evtl. noch vertiefen oder erweitern müssen.


Themenschwerpunkte:

  • das Berufsbild und die rechtlichen Rahmenbedingungen
  • die Lebenslagen der Klient*innen
  • die systematische Fallsteuerung: Betreuungsmanagement
  • die Versorgungsbedarfe der Klient*innen (Hilfen nach dem SGB)
  • die Grundlagen einer erfolgreichen Unternehmungsführung als Betreuer*in

 

Anbieter: ipb

Leitung: ipb Dozenten

Umfang: 40,00 Unterrichtsstunden

Kosten: 749 Euro
Preis BdB-Mitglieder: 599 Euro
Preis QR-Registrierung: 674 Euro
Bei gleichzeitiger Mitgliedschaft im BdB und QR-Registrierung: 525 Euro
Frühbucherrabatt bis 8 Wochen vor Veranstaltungsbeginn: 10 Prozent

Noch 10 freie Plätze.

02.12.2019 in Rostock (FS0393) :

Klient*innen als Mieter

Praktisches Mietrecht für die Betreuung

Im Seminar werden grundlegende Kenntnisse zum Thema Mietrecht und zur aktuellen Gesetzeslage vermittelt. Die teilnehmenden rechtlichen Betreuer*innen sollen vom Vertragsabschluss über die Dauer des Mietverhältnisses bis hin zur Wohnungskündigung in die Lage versetzt werden, die Angelegenheiten für ihre Klient*innen fachkundig und kompetent zu regeln.

 

Inhaltliche Schwerpunkte:

  • Abschluss und Durchführung des Mietverhältnisses (Mietvertrag, Mietparteien, Mieterhöhung, Betriebskosten(-Abrechnung), Mängel der Mietsache, Mietminderung, Zutritt zur Wohnung, Untermiete)
  • Beendigung und Rückabwicklung des Mietverhältnisses (Abmahnung, fristlose/fristgemäße Kündigung, Aufhebungsvertrag, Rückgabe der Mietsache, Schönheitsreparaturen, Kautionsrückgabe, Räumungsschutz)
  • Betreuungsrechtliche Genehmigungen (Verfahren, Aufgabenkreise)  

 

Anbieter: ipb

Leitung:Dr. Dirk Quasten

Umfang: 8,00 Unterrichtsstunden

Kosten: 149 Euro
Preis BdB-Mitglieder: 119 Euro
Preis QR-Registrierung: 134 Euro
Bei gleichzeitiger Mitgliedschaft im BdB und QR-Registrierung: 105 Euro
Frühbucherrabatt bis 8 Wochen vor Veranstaltungsbeginn: 10 Prozent
Rabatt f. Teilnehmer ipb-Einsteigerseminare (12 Mon. nach Abschluss).: 10 Prozent

Noch 8 freie Plätze.

13.12.2019 in Berlin (FS0378) :

DSGVO Modul 2

Die technische Umsetzung der DSGVO im Betreuungsbüro - unter besonderer Berücksichtigung des elektronischen Gerichtspostfachs (EGVP)

Im zweiten Modul unserer Seminarreihe zur DSGVO geht es um die konkrete technische Umsetzung der Datenschutzvorgaben im Betreuungsbüro:
Darf ich mein Faxgerät überhaupt noch verwenden? Wie kann ich sicher Emails versenden? Wie schütze und behandle ich die Klientendaten auf meinem Rechner DSGVO-konform? Was sind Technisch-Organisatorische-Maßnahmen (TOM) und wie dokumentiere ich diese? Wie kann ich das Elektronische Gerichts- und Verwaltungspostfachs (EGVP) für die datenschutzkonforme und rechtssichere Kommunikation mit Gerichten und Behörden nutzen?
Um diese und weitere Fragen wird es im Seminar gehen – mit dem Ziel, Ihr Büro in technischer Hinsicht für die nächsten Jahre DSGVO-konform aufzustellen.


Inhaltliche Schwerpunkte:

  • Umsetzung und Dokumentation der TOM
  • Sichere Kommunikation
  • Verschlüsselung und Zertifikate
  • Softwarenutzung und Clouddienste
  • Das Elektronische Gerichts- und Verwaltungspostfach (EGVP)

Das zweite Seminarmodul baut auf dem ersten auf und setzt entsprechende Grundlagenkenntnisse der DSGVO voraus. Diese wurden auch durch das DSGVO-Seminar des ipb in 2018 vermittelt.

*Teilnehmer aus Modul 1 bzw. aus dem ipb-Datenschutzseminar in 2018 erhalten einen Doppelbucherrabatt von 15%.

 

Anbieter: ipb

Leitung: Wilk Spieker

Umfang: 8,00 Unterrichtsstunden

Kosten: 159 Euro
Preis BdB-Mitglieder: 127 Euro
Preis QR-Registrierung: 143 Euro
Bei gleichzeitiger Mitgliedschaft im BdB und QR-Registrierung: 111 Euro
Frühbucherrabatt bis 8 Wochen vor Veranstaltungsbeginn: 10 Prozent
Rabatt f. Teilnehmer ipb-Einsteigerseminare (12 Mon. nach Abschluss).: 10 Prozent
Doppelbucherrabatt*: 15 Prozent

Noch 12 freie Plätze.

11.02.2020 in Dresden (FS0419) :

Aufgabenkreis Vermögenssorge

Das Seminar wendet sich an Berufsbetreuer*innen sowie an die Vormünder von Minderjährigen. Der Dozent Horst Deinert beleuchtet die genauen Inhalte des Aufgabenkreises Vermögenssorge und nimmt eine Abgrenzung zu anderen Aufgabenkreisen vor. Er zeigt auf, wie Vermögenswerte und Schuldverpflichtungen ermittelt werden können und gibt praktische Hinweise zur Erstellung von Vermögensverzeichnissen  und zur Rechnungslegung.

 

Inhaltliche Schwerpunkte:

  • Abgrenzung des Aufgabenkreises Vermögenssorge (z.B. zu Behördenangelegenheiten)
  • Begriffsklärungen: Mündelsicherheit, Mündelsperre
  • EU-Bestimmungen zum Anlegerschutz
  • Ermittlung von Vermögenswerten und Schulden
  • (Schluss-)Rechnungslegung, Vermögensherausgabe
  • Ausnahmegenehmigungen (§ 1813 BGB), Befreiungen (§§ 1817, 1825 BGB)
  • Grundstücksvermögen

 

Anbieter: ipb

Leitung: Horst Deinert

Umfang: 8,00 Unterrichtsstunden

Kosten: 159 Euro
Preis BdB-Mitglieder: 127 Euro
Preis QR-Registrierung: 143 Euro
Bei gleichzeitiger Mitgliedschaft im BdB und QR-Registrierung: 111 Euro
Frühbucherrabatt bis 8 Wochen vor Veranstaltungsbeginn: 10 Prozent
Rabatt f. Teilnehmer ipb-Einsteigerseminare (12 Mon. nach Abschluss).: 10 Prozent
Onlinebuchungsrabatt: 3 Euro

26.02.2020 in Berlin (FS0420) :

Persönlichkeitsstörungen

Der renommierte Facharzt und Dozent Professor Schwarzer thematisiert in seinem Seminar die verschiedenen Persönlichkeitsstörungen und mögliche Strategien im Umgang und in der Kommunikation mit betroffenen Klient*innen.

 

Inhaltliche Schwerpunkte:

  • Was sind Persönlichkeitsstörungen, und wie kann ich sie erkennen?
  • Welche Persönlichkeitsstörungen unterscheidet die Psychiatrie (ICD, DSM)?
  • Wie gehe ich mit Betroffenen um?
  • Was muss ich beachten, besonders bei paranoiden, emotional instabilen, dissozialen, narzisstischen oder ängstlich vermeidenden Persönlichkeiten?

 

Anbieter: ipb

Leitung:Prof. Dr. med. Wolfgang Schwarzer

Umfang: 8,00 Unterrichtsstunden

Kosten: 159 Euro
Preis BdB-Mitglieder: 127 Euro
Preis QR-Registrierung: 143 Euro
Bei gleichzeitiger Mitgliedschaft im BdB und QR-Registrierung: 111 Euro
Frühbucherrabatt bis 8 Wochen vor Veranstaltungsbeginn: 10 Prozent
Rabatt f. Teilnehmer ipb-Einsteigerseminare (12 Mon. nach Abschluss).: 10 Prozent
Onlinebuchungsrabatt: 3 Euro


ipb gGmbH
Institut für Innovation und Praxistransfer in der Betreuung (ipb) gGmbH
Geschäftsführung: Iris Peymann
Schmiedestraße 2 • 20095 Hamburg • kontakt@ipb-weiterbildung.de
Tel. (0 40) 386 29 03 -96, -7 • Fax (0 40) 386 29 03 - 10
BdB e.V.