Login   |   Kontakt   |   Impressum   |   Datenschutz  |


Chronik

Kein Eintrag vorhanden

Merkliste

Kein Eintrag vorhanden

Veranstaltungsmanagement

Uta Abels

(040) 3862903-7
uta.abels@ipb-weiterbildung.de

Veranstaltungsmanagement

Gundula Fest

(040) 3862903-96
gundula.fest@ipb-weiterbildung.de

Entwicklung & Öffentlichkeitsarbeit

Corinna Dewner

(040) 3862903-94
corinna.dewner@
ipb-weiterbildung.de

Geschäftsführung

Iris Peymann

(040) 3862903-24
iris.peymann@ipb-weiterbildung.de

Seminare in der Region »ost«

29.03.2019 in Erfurt (FS0286) :

Betreuungsführung mit Durchblick

Fehler in der gesetzlichen Betreuung vermeiden

Die Teilnehmer des Seminars erhalten einen praxisorientierten Überblick über die grundsätzlichen Aufgaben eines gesetzlichen Betreuers, um unnötige und zeitintensive Nebentätigkeiten zu vermeiden. Insbesondere  wird den Teilnehmern die strukturierte und professionelle Führung von gesetzlichen Betreuungsverfahren vermittelt. Potentielle Fehler in der Betreuungsführung werden angesprochen und hilfreiche Hinweise zu ihrer Vermeidung aufgezeigt.

 

Inhaltliche Schwerpunkte:

  • § 1901 Die Kernaufgaben in der gesetzlichen Betreuung
  • Schaffung organisatorischer Rahmenbedingungen
  • Genehmigungsvorbehalte in der Betreuung
  • Fehler in den Aufgabenkreisen vermeiden
  • Praktische Hinweise für den Betreuungsalltag

 

Anbieter: ipb

Leitung: Sven Eichner

Umfang: 8,00 Unterrichtsstunden

Kosten: 149 Euro
Preis BdB-Mitglieder: 119 Euro
Preis QR-Registrierung: 134 Euro
Bei gleichzeitiger Mitgliedschaft im BdB und QR-Registrierung: 105 Euro
Frühbucherrabatt bis 8 Wochen vor Veranstaltungsbeginn: 10 Prozent
Rabatt f. Teilnehmer ipb-Einsteigerseminare (12 Mon. nach Abschluss).: 10 Prozent

Noch 9 freie Plätze.

01.04.2019 in Berlin (FS0288) :

Haftungsrecht für Betreuer*innen

Vorbeugung und professionelle Abwicklung bei Schadensfällen

Was passiert, wenn Betreuer*innen Fehler unterlaufen? Welche haftungsrechtlichen Folgen haben sie zu befürchten? Wogegen kann (und sollte) man sich versichern; wo verbleiben etwaige Lücken? Wie kann man typischen „Haftungsfallen“ aus dem Weg gehen? Herr Deinert stellt dar, durch welche Maßnahmen mehr Rechtssicherheit für Betreuerinnen und Betreuer geschaffen werden kann.

 

Inhaltliche Schwerpunkte:

  • strafrechtliche Haftung von Betreuern
  • Zivilrechtliche Haftung gegenüber dem Betreuten und Dritten
  • Pflichtwidrigkeiten – Schäden – Verschulden
  • Haftung für Hilfskräfte und bei betreuungsgerichtlich genehmigtem Handeln
  • Versicherungsrechtliche Absicherung

 

Anbieter: ipb

Leitung: Horst Deinert

Umfang: 8,00 Unterrichtsstunden

Kosten: 159 Euro
Preis BdB-Mitglieder: 127 Euro
Preis QR-Registrierung: 143 Euro
Bei gleichzeitiger Mitgliedschaft im BdB und QR-Registrierung: 111 Euro
Frühbucherrabatt bis 8 Wochen vor Veranstaltungsbeginn: 10 Prozent
Rabatt f. Teilnehmer ipb-Einsteigerseminare (12 Mon. nach Abschluss).: 10 Prozent

Noch 6 freie Plätze.

02.04.2019 in Berlin (FS0289) :

Aufgabenkreis Vermögenssorge

Das Seminar wendet sich an Berufsbetreuer*innen sowie an die Vormünder von Minderjährigen. Der Dozent Horst Deinert beleuchtet die genauen Inhalte des Aufgabenkreises Vermögenssorge und nimmt eine Abgrenzung zu anderen Aufgabenkreisen vor. Er zeigt auf, wie Vermögenswerte und Schuldverpflichtungen ermittelt werden können und gibt praktische Hinweise zur Erstellung von Vermögensverzeichnissen  und zur Rechnungslegung.

 

Inhaltliche Schwerpunkte:

  • Abgrenzung des Aufgabenkreises Vermögenssorge (z.B. zu Behördenangelegenheiten)
  • Begriffsklärungen: Mündelsicherheit, Mündelsperre
  • EU-Bestimmungen zum Anlegerschutz
  • Ermittlung von Vermögenswerten und Schulden
  • (Schluss-)Rechnungslegung, Vermögensherausgabe
  • Ausnahmegenehmigungen (§ 1813 BGB), Befreiungen (§§ 1817, 1825 BGB)
  • Grundstücksvermögen

Anbieter: ipb

Leitung: Horst Deinert

Umfang: 8,00 Unterrichtsstunden

Kosten: 159 Euro
Preis BdB-Mitglieder: 127 Euro
Preis QR-Registrierung: 143 Euro
Bei gleichzeitiger Mitgliedschaft im BdB und QR-Registrierung: 111 Euro
Frühbucherrabatt bis 8 Wochen vor Veranstaltungsbeginn: 10 Prozent
Rabatt f. Teilnehmer ipb-Einsteigerseminare (12 Mon. nach Abschluss).: 10 Prozent

Nur noch 3 freie Plätze.

03.04.2019 in Freiberg (FS0331) :

Haftungsrecht für Betreuer*innen und aktuelle Entwicklungen im Betreuungsrecht

Fortbildung in Kooperation mit der Betreuungsbehörde Mittelsachsen

Der Dozent Kay Lütgens verbindet in seiner Fortbildung zwei Themen: Vormittags geht es schwerpunktmäßig um das Thema Haftungsrecht, und am Nachmittag werden aktuelle Entwicklungen im Betreuungsrecht thematisiert. Die Fortbildung findet statt in Kooperation mit der Betreuungsbehörde Mittelsachsen.

Anhand von Fallbeispielen vermittelt Kay Lütgens zunächst die haftungsrechtlichen Grundlagen in verschiedenen Rechtsgebieten (u.a. Strafrecht, Zivilrecht). Im Anschluss werden einige Fallkonstellationen durchgesprochen, so z.B. zur Frage, ob der Betreuer haftet, wenn er gemäß den Wünschen des Klienten handelt, der Klient dabei aber wirtschaftlichen Schaden erleidet. Im zweiten Teil der Veranstaltung wird ein Überblick über neue und anstehende gesetzliche Regelungen sowie über aktuelle Gerichtsentscheidungen mit Relevanz für die Betreuungsarbeit gegeben.

 

Inhaltliche Schwerpunkte:

  • Wohl und Wille des Klienten im Hinblick auf die Betreuerhaftung
  • Typische Haftungsfallen
  • Überblick über (bis Seminartermin) beschlossene neue Gesetze und Gesetzesänderungen
  • Aktuelle Gerichtsentscheidungen (z.B. zur Vergütung)

 

Anbieter: ipb

Leitung: Kay Lütgens

Umfang: 8,00 Unterrichtsstunden

Kosten: 149 Euro
Preis BdB-Mitglieder: 119 Euro
Preis QR-Registrierung: 134 Euro
Bei gleichzeitiger Mitgliedschaft im BdB und QR-Registrierung: 105 Euro
Frühbucherrabatt bis 8 Wochen vor Veranstaltungsbeginn: 10 Prozent
Rabatt f. Teilnehmer ipb-Einsteigerseminare (12 Mon. nach Abschluss).: 10 Prozent

Noch 7 freie Plätze.

11.04.2019 in Magdeburg (FS0300) :

Psychiatrie Kompakt

Wolfgang Schwarzer bietet mit seinem Seminar einen praxisbezogenen und klientenorientierten Überblick über psychiatrische Erkrankungen. Hierbei geht es um Ursachen, Symptome, besondere Probleme, Behandlungsansätze und –grenzen der einzelnen Krankheitsbilder. Schwierigkeiten und Chancen im Umgang mit den Betroffenen werden aufgezeigt. Praxisbeispiele dürfen gerne mitgebracht werden.

 

Inhaltliche Schwerpunkte:

  • Psychosen, besonders Schizophrenie
  • Affektive Störungen (Depression, Manie, Bipolare Störung)
  • Persönlichkeitsstörungen, besonders Borderline-Störung
  • Neurotische Störungen und Belastungsstörungen (Überblick)

Anbieter: ipb

Leitung:Prof. Dr. med. Wolfgang Schwarzer

Umfang: 8,00 Unterrichtsstunden

Kosten: 159 Euro
Preis BdB-Mitglieder: 127 Euro
Preis QR-Registrierung: 143 Euro
Bei gleichzeitiger Mitgliedschaft im BdB und QR-Registrierung: 111 Euro
Frühbucherrabatt bis 8 Wochen vor Veranstaltungsbeginn: 10 Prozent
Rabatt f. Teilnehmer ipb-Einsteigerseminare (12 Mon. nach Abschluss).: 10 Prozent

Noch 11 freie Plätze.

26.04.2019 in Rostock (FS0333) :

Gestaltung der Klientenbeziehung in der rechtl. Betreuung

Fallbesprechung

In Kooperation mit der BdB Landesgruppe Mecklenburg-Vorpommern

Anbieter: ipb

Leitung:Prof. Dr. med. Wolfgang Schwarzer

Umfang: 8,00 Unterrichtsstunden

Kosten: 149 Euro
Preis BdB-Mitglieder: 119 Euro
Preis QR-Registrierung: 134 Euro
Bei gleichzeitiger Mitgliedschaft im BdB und QR-Registrierung: 105 Euro
Rabatt f. Teilnehmer ipb-Einsteigerseminare (12 Mon. nach Abschluss).: 10 Prozent

08.05.2019 in Berlin (FS0303) :

Delegation von Aufgaben und Mitarbeiterführung im Betreuungsbüro

Die Beschäftigung von Mitarbeiter*innen entlastet Sie als Berufsinhaber*in und schafft (wieder) Raum für eine qualifizierte Betreuungsarbeit mit den Klient*innen. Doch welche Tätigkeiten können überhaupt delegiert werden und was ist dabei zu beachten? Welche Aspekte sind im Hinblick auf die Beschäftigung und Führung von Mitarbeiter*innen zu berücksichtigen? Hierzu gibt das Seminar detailliert Auskunft und leitet eine effektive und professionelle Gestaltung der Arbeitsprozesse an.

 

Inhaltliche Schwerpunkte:

  • Arbeitsorganisation im Betreuungsbüro
  • Delegation von Aufgaben
  • Personalwesen
  • Mitarbeiterführung und Personalentwicklung

Ergänzt wird dieses Seminar durch einen zweiten Teil zum Thema „Sachbearbeitung im Betreuungsbüro“, der sich gezielt an Mitarbeiter*innen richtet. Als Teilnehmer*in des ersten Teils können Sie den zweiten Teil vergünstigt für Ihre Mitarbeiter*innen buchen.   

 

Anbieter: ipb

Leitung: Eberhard Kühn

Umfang: 8,00 Unterrichtsstunden

Kosten: 149 Euro
Preis BdB-Mitglieder: 119 Euro
Preis QR-Registrierung: 134 Euro
Bei gleichzeitiger Mitgliedschaft im BdB und QR-Registrierung: 105 Euro
Frühbucherrabatt bis 8 Wochen vor Veranstaltungsbeginn: 10 Prozent
Rabatt f. Teilnehmer ipb-Einsteigerseminare (12 Mon. nach Abschluss).: 10 Prozent

09.05.2019 in Crimmitschau bei Zwickau (FS0329) :

Junge Klient*innen

Eine neue Herausforderung für die Betreuung

Haben Sie als Berufsbetreuer*in auch den Eindruck, dass Ihre Klient*innen immer jünger werden? Sehen Sie sich deswegen mit immer neuen und komplexeren Problemlagen konfrontiert? Suchen Sie nach Handlungsansätzen und Lösungswegen? In diesem Seminar erhalten Sie viele nützliche Informationen zum Thema und Tipps für Ihre berufliche Praxis.

 

Inhaltliche Schwerpunkte:

  • Spezifische Schwierigkeiten in der Arbeit mit jüngeren Klient*innen (z.B. mangelnde Zusammenarbeit, Unzuverlässigkeit)
  • Junge Klient*innen als Eltern
  • Junge Klient*innen und Vermögenssorge – Gratwanderung zwischen Schutz und Eigenständigkeit
  • Arbeiten im Netzwerk
  • Reflektion der eigenen Haltung gegenüber der Klientin / dem Klienten

 

Anbieter: ipb

Leitung: Christian Kästner

Umfang: 8,00 Unterrichtsstunden

Kosten: 149 Euro
Preis BdB-Mitglieder: 119 Euro
Preis QR-Registrierung: 134 Euro
Bei gleichzeitiger Mitgliedschaft im BdB und QR-Registrierung: 105 Euro
Frühbucherrabatt bis 8 Wochen vor Veranstaltungsbeginn: 10 Prozent
Rabatt f. Teilnehmer ipb-Einsteigerseminare (12 Mon. nach Abschluss).: 10 Prozent

Noch 10 freie Plätze.

20.05.2019 in (FS0262) :

Persönlichkeitsstörungen

Der renommierte Facharzt und Dozent Professor Schwarzer thematisiert in seinem Seminar die verschiedenen Persönlichkeitsstörungen und mögliche Strategien im Umgang und in der Kommunikation mit betroffenen Klient*innen.

 

Inhaltliche Schwerpunkte:

  • Was sind Persönlichkeitsstörungen, und wie kann ich sie erkennen?
  • Welche Persönlichkeitsstörungen unterscheidet die Psychiatrie (ICD, DSM)?
  • Wie gehe ich mit Betroffenen um?
  • Was muss ich beachten, besonders bei paranoiden, emotional instabilen, dissozialen, narzisstischen oder ängstlich vermeidenden Persönlichkeiten?

Anbieter: ipb

Leitung:Prof. Dr. med. Wolfgang Schwarzer

Umfang: 8,00 Unterrichtsstunden

Kosten: 159 Euro
Preis BdB-Mitglieder: 127 Euro
Preis QR-Registrierung: 143 Euro
Bei gleichzeitiger Mitgliedschaft im BdB und QR-Registrierung: 111 Euro
Frühbucherrabatt bis 8 Wochen vor Veranstaltungsbeginn: 10 Prozent
Rabatt f. Teilnehmer ipb-Einsteigerseminare (12 Mon. nach Abschluss).: 10 Prozent

21.05.2019 in (FS0269) :

Psychosen

Psychosen gehören mit ihrem Realitätsverlust zu den besonders problematischen Erkrankungen in der Psychiatrie und stellen für Betreuer*innen eine große Herausforderung dar. Der rennomierte Facharzt und Dozent Professor Schwarzer gibt einen Überblick über die verschiedenen Psychosen, fasst den aktuellen Wissensstand zusammen und geht auf Fragen der Teilnehmer*innen ein.

 

Inhaltliche Schwerpunkte:

  • Was sind „Psychosen“?
  • Bekanntes und Neues zur Schizophrenie
  • Organische und affektive Psychosen
  • Psychiatrische Behandlungsmöglichkeiten (Psychopharmaka)
  • Pädagogische und andere Möglichkeiten des professionellen Umgangs

 

Anbieter: ipb

Leitung:Prof. Dr. med. Wolfgang Schwarzer

Umfang: 8,00 Unterrichtsstunden

Kosten: 159 Euro
Preis BdB-Mitglieder: 127 Euro
Preis QR-Registrierung: 143 Euro
Bei gleichzeitiger Mitgliedschaft im BdB und QR-Registrierung: 111 Euro
Frühbucherrabatt bis 8 Wochen vor Veranstaltungsbeginn: 10 Prozent
Rabatt f. Teilnehmer ipb-Einsteigerseminare (12 Mon. nach Abschluss).: 10 Prozent

12.06.2019 in Berlin (FS0313) :

Sachbearbeitung im Betreuungsbüro

Ein Seminar für Mitarbeiter*innen

Dieses Seminar beschreibt für (künftige) Mitarbeiter*innen eines Betreuungsbüros alle Tätigkeitsbereiche, in denen Berufsbetreuer*innen unterstützt und entlastet werden können. Wie werden delegierbare Tätigkeiten übernommen, wie organisatorische Abläufe strukturiert? Wo liegen Möglichkeiten und Grenzen dieser Tätigkeiten? Diese und weitere Fragestellungen, aber auch persönliche Arbeitstechniken wie Zeitmanagement, Selbstmanagement und Büroorganisation werden behandelt. Das Seminar richtet sich ausschließlich an (künftige) Sachbearbeiter*innen im Betreuungsbüro.

 

Inhaltliche Schwerpunkte:

  • Organisation eines Betreuungsbüros
  • Arbeitsabläufe im Betreuungsbüro
  • Kontakt mit Behörden, Klienten, Kooperationspartnern
  • Übernahme von Delegationsaufgaben
  • Persönliche Arbeitstechniken

Das Seminar stellt eine Ergänzung zum ersten Teil „Delegation von Aufgaben & Mitarbeiterführung im Betreuungsbüro“ dar, der sich an die Inhaber*innen des Büros wendet. Sofern der erste Teil ebenfalls durch Ihr Büro gebucht wurde, dürfen Sie den *Doppelbucherrabatt in Anspruch nehmen.
 

Anbieter: ipb

Leitung: Eberhard Kühn

Umfang: 8,00 Unterrichtsstunden

Kosten: 149 Euro
Preis BdB-Mitglieder: 119 Euro
Frühbucherrabatt bis 8 Wochen vor Veranstaltungsbeginn: 10 Prozent
Doppelbucherrabatt*: 15 Prozent

16.07.2019 in Erfurt (FS0267) :

Psychiatrie Kompakt

Wolfgang Schwarzer bietet mit seinem Seminar einen praxisbezogenen und klientenorientierten Überblick über psychiatrische Erkrankungen. Hierbei geht es um Ursachen, Symptome, besondere Probleme, Behandlungsansätze und –grenzen der einzelnen Krankheitsbilder. Schwierigkeiten und Chancen im Umgang mit den Betroffenen werden aufgezeigt. Praxisbeispiele dürfen gerne mitgebracht werden.

 

Inhaltliche Schwerpunkte:

  • Psychosen, besonders Schizophrenie
  • Affektive Störungen (Depression, Manie, Bipolare Störung)
  • Persönlichkeitsstörungen, besonders Borderline-Störung
  • Neurotische Störungen und Belastungsstörungen (Überblick)

Anbieter: ipb

Leitung:Prof. Dr. med. Wolfgang Schwarzer

Umfang: 8,00 Unterrichtsstunden

Kosten: 159 Euro
Preis BdB-Mitglieder: 127 Euro
Preis QR-Registrierung: 143 Euro
Bei gleichzeitiger Mitgliedschaft im BdB und QR-Registrierung: 111 Euro
Frühbucherrabatt bis 8 Wochen vor Veranstaltungsbeginn: 10 Prozent
Rabatt f. Teilnehmer ipb-Einsteigerseminare (12 Mon. nach Abschluss).: 10 Prozent

09. bis 13.09.2019 in Berlin (ES0246) :

Betreuung als Beruf

Grundlagen für Einsteiger*innen

Das fünftägige Seminar bietet einen kompakten Einblick in das berufliche Feld der Betreuung und wendet sich an Berufseinsteiger*innen sowie an Betreuer*innen, die bereits erste Berufserfahrungen sammeln konnten.

 

Inhaltliche Schwerpunkte:

  • Berufsbild und rechtliche Rahmenbedingungen
  • Lebenslagen der Klient*innen
  • Systematische Fallsteuerung: Betreuungsmanagement
  • Versorgungsbedarfe der Klient*innen (Hilfen nach dem SGB)
  • Grundlagen einer erfolgreichen Unternehmungsführung

 

Anbieter: ipb

Leitung: ipb Dozenten

Umfang: 40,00 Unterrichtsstunden

Kosten: 749 Euro
Preis BdB-Mitglieder: 599 Euro
Preis QR-Registrierung: 674 Euro
Bei gleichzeitiger Mitgliedschaft im BdB und QR-Registrierung: 525 Euro
Frühbucherrabatt bis 8 Wochen vor Veranstaltungsbeginn: 10 Prozent

02. bis 06.12.2019 in Erfurt (ES0249) :

Betreuung als Beruf

Grundlagen für Einsteiger*innen

Das fünftägige Seminar bietet einen kompakten Einblick in das berufliche Feld der Betreuung und wendet sich an Berufseinsteiger*innen sowie an Betreuer*innen, die bereits erste Berufserfahrungen sammeln konnten.

 

Inhaltliche Schwerpunkte:

  • Berufsbild und rechtliche Rahmenbedingungen
  • Lebenslagen der Klient*innen
  • Systematische Fallsteuerung: Betreuungsmanagement
  • Versorgungsbedarfe der Klient*innen (Hilfen nach dem SGB)
  • Grundlagen einer erfolgreichen Unternehmungsführung

 

Anbieter: ipb

Leitung: ipb Dozenten

Umfang: 40,00 Unterrichtsstunden

Kosten: 749 Euro
Preis BdB-Mitglieder: 599 Euro
Preis QR-Registrierung: 674 Euro
Bei gleichzeitiger Mitgliedschaft im BdB und QR-Registrierung: 525 Euro
Frühbucherrabatt bis 8 Wochen vor Veranstaltungsbeginn: 10 Prozent


ipb gGmbH
Institut für Innovation und Praxistransfer in der Betreuung (ipb) gGmbH
Geschäftsführung: Iris Peymann
Schmiedestraße 2 • 20095 Hamburg • kontakt@ipb-weiterbildung.de
Tel. (0 40) 386 29 03 -96, -7 • Fax (0 40) 386 29 03 - 10
BdB e.V.